Einsätze

Hier sind die aktuellsten Einsatzberichte zu finden.

Für Details auf die Karte klicken.

Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich von Oberaffnang

Donnerstag, 29. September 2016 - 17:15 - 18:25
Landesstraße L520, Kreuzung Oberaffnang, Gemeinde Gaspoltshofen

Zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person wurden wir am Donnerstag mittels Pager, Sirene und Handys alarmiert. Glücklicherweise konnten wir beim Eintreffen feststellen, dass keine Personen mehr im Fahrzeug eingeklemmt waren. Gemeinsam mit den Feuerwehren Affnang und Altenhof am Hausruck sicherten wir die Unfallstelle ab und richteten eine Umleitung ein. Die verletzten Personen der beiden Fahrzeuge wurden vom Roten Kreuz und vom Notarzt versorgt. Nach der Unfallaufnahme durch die Polizei konnte die Unfallstelle gereinigt werden.

Mannschaft: 
17 Mann
Fahrzeuge: 
RLF, LFB

Erneuter Brandmeldealarm in der Firma IVS Holding in Obeltsham

Montag, 26. September 2016 - 21:04 - 21:36
Firma IVS Holding, Obeltsham 15, Gemeinde Gaspoltshofen

Ein defekter Raummelder der Firma IVS Holding in Obeltsham beschäftigte uns gleich am selben Tag nochmals. Kurz nach 21 Uhr abends wurden wir wieder mittels Pager, Handy und Sirene ins Feuerwehrhaus gerufen. Fast mit gleicher Besetzung fuhren wieder zwei Einsatzfahrzeuge zum ehemaligen Werk der Firma GEA Happel. Beim Auslesen der Brandmeldeanlage konnte wieder derselbe Melder ausfündig gemacht werden. Bei der Kontrolle des betroffenen Bereiches konnte kein Brand festgestellt werden.

Mannschaft: 
15 Mann
Fahrzeuge: 
RLF, LFB

Brandmeldealarm in der Firma IVS Holding in Obeltsham

Montag, 26. September 2016 - 18:40 - 19:15
Firma IVS Holding, Obeltsham 15, Gemeinde Gaspoltshofen

Brandmeldealarm in der Firma IVS Holding konnten die Kameraden der Feuerwehr Gaspoltshofen am vergangenen Montag auf ihren Pagern lesen. Innerhalb weniger Minuten machten sich zwei Einsatzfahrzeuge auf den Weg zum Einsatzort. Gleich nach dem Eintreffen wurde mit Hilfe der Brandmeldeanlage der betroffene Bereich gesucht und anschließend durch Einsatzleiter BI Ing. Florian Oberndorfer kontrolliert. Nach kurzer Zeit konnte Entwarnung gegeben werden, da es sich um einen Fehlalarm eines Melders handelte. Nach dem Rückstellen der Anlage konnten wir wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.

Mannschaft: 
14 Mann
Fahrzeuge: 
RLF, LFB

Tödlicher Verkehrsunfall in Wolfsegg am Hausruck

Mittwoch, 14. September 2016 - 21:11 - 22:50
Landesstraße 1180, Hueb, Gemeindegrenze Wolfsegg/Gaspoltshofen

Am Mittwochabend wurden wir nach der Feuerwehrübung kurz nach 21 Uhr gemeinsam mit der Feuerwehr Altenhof am Hausruck zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person alarmiert. Zwei vollbesetzte Fahrzeuge konnten sehr rasch Richtung Unfallort an der Gemeindegrenze zwischen Wolfsegg am Hausruck und Gaspoltshofen ausrücken. Beim Eintreffen bot sich uns ein schreckliches Bild. Ein 21-jähriger Lenker verlor die Herrschaft über sein Fahrzeug und prallte mit voller Wucht gegen einen Baum.

Mannschaft: 
21 Mann
Fahrzeuge: 
RLF, LFB

Brandmeldealarm in der Firma IVS Holding

Mittwoch, 17. August 2016 - 18:52 - 19:21
Firma IVS Holding, Obeltsham 15, Gemeinde Gaspoltshofen

Aufgrund eines Pizzaofens wurde am vergangenen Mittwoch ein Brandmeldealarm in der Firma IVS Holding in Obeltsham ausgelöst. Da die Mitarbeiter die Anlage in der vorgegebenen Interventionszeit nicht rückstellen konnten wurden wir durch die Landesfeuerwehrzentrale kurze Zeit später alarmiert. Beim Eintreffen mit unserem Rüstlöschfahrzeug empfing uns schon ein Mitarbeiter und gab glücklicherweise Entwarnung. Nach dem Rückstellen der Brandmeldeanlage konnten wir wieder ins Feuerwehrhaus einrücken und mit unserer Mittwochsübung beginnen.

Bericht: BI Ing. David Kössldorfer

Mannschaft: 
16 Mann
Fahrzeuge: 
RLF

Baum über Straße nach Unwetter

Mittwoch, 27. Juli 2016 - 20:16 - 21:27
Mairhof/Stüblreith

Am heutigen Mittwochabend wurden die Kameraden während der Vorbereitung zum technischen Hilfeleistungsabzeichen zu einem umgestürzten Baum gerufen. Eine Esche mit ø ca 1m blockierte in Mairhof an der Gemeindegrenze zu Weibern die Straße. Die rasch ausgerückten Feuerwehrler konnten mit Hilfe der anwesenden lokalen Bauern, welche den Einsatz mit Traktoren und Seilwinden unterstützten, die Straße schnell und professionel räumen.
Weiters anwesend war die FF Höft.

Bericht: OAW Jakob Mairhofer
Fotos: PFM Andrea Bürstinger, AW Daniel Watzinger BEd., OAW Jakob Mairhofer

Mannschaft: 
17 Mann
Fahrzeuge: 
RLF, LFB
Inhalt abgleichen