Willkommen auf der Homepage der Freiwilligen Feuerwehr Gaspoltshofen.
Es freut uns euch hier Begrüßen zu dürfen. Wir wollen hier Informationen über die Feuerwehr zur Verfügung stellen.

Über das Menü auf der linken Seite kommt ihr zu den Inhalten, wie zB.: Infos über unsere Organisation und Ausrüstung, Aktuelle Ereignisse wie Einsätze und Übungen sowie Termine für Übungen und Sonstiges.

Erneuter Lotsendienst bei Hochzeit

Samstag, 16. September 2017 - 13:30 - 15:30
B135 Höhe Kirche und GH Wirlandler

Auch vergangenes Wochenende wurden wir wieder gebeten, einen Lotsendienst auf der B135 für einen Hochzeitszug einzurichten. Dieses mal heiratete wieder ein FF Kamerad - doch nicht von unserer Wehr sondern der Kommandant der FF Hörbach.
So sicherten wir für den "As'n" Hochzeitszug - allen voran natürlich für Pepi Heftberger jun. und seiner Julia - die viel befahrene B135 ab, um ihnen ein gefahrloses Überqueren der Straßen zu ermöglichen.
Wir bedanken uns noch einmal für die Bewirtung und wünschen den frisch Vermählten samt ihrem Simon alles Gute für ihre gemeinsame Zukunft!

Mannschaft: 
4 Mann

Heizraumbrand in der Hauptstraße

Dienstag, 12. September 2017 - 20:59 - 22:03
Hauptstraße, Gemeinde Gaspoltshofen

Alle fünf Feuerwehren der Marktgemeinde Gaspoltshofen wurden am Dienstag kurz vor 21 Uhr zu einem Heizraumbrand in der Hauptstraße in Gaspoltshofen gerufen. Zwei Löschfahrzeuge unserer Feuerwehr machten sich wenige Minuten nach der Alarmierung zum Brandobjekt bei einem Feuerwehrkameraden auf. Durch die schnelle Reaktion des Hausbesitzers, der den Brand mit einem Gartenschlauch bereits bekämpfte, musste der Atemschutztrupp unserer Feuerwehr nur mehr Nachlöscharbeiten verrichten. Weiters wurden brennbare Materialen und bereits verbranntes aus dem Heizraum entfernt.

Mannschaft: 
19 Mann
Fahrzeuge: 
RLF, LFB

Aufräumarbeiten nach schwerem Verkehrsunfall mit Motorrad

Samstag, 9. September 2017 - 16:54 - 17:55
Bundesstraße 135, Eggerding, Gemeinde Gaspoltshofen

Nach einem schweren Verkehrsunfall mit einem Motorrad und einem PKW wurden wir am Samstag um kurz vor 17 Uhr durch einen Gaspoltshofner Feuerwehrkameraden zur Unfallstelle auf der Bundesstraße B135 nach Eggerding gerufen. Kurze Zeit später rückten alle drei Einsatzfahrzeuge mit 14 Mann, die per Pager alarmiert wurden, zum Einsatz aus. Aus bisher noch ungeklärter Ursache stießen eine PKW-Lenkerin und ein Motorradfahrer zusammen. Dabei wurde das Motorrad in das angrenzende Feld geschleudert. Beim Eintreffen am Unfallort waren bereits die Polizei und das Rote Kreuz anwesend.

Mannschaft: 
14 Mann
Fahrzeuge: 
RLF, LFB, KDO

Herbstübung bei der Ölmühle in Aistersheim

Dienstag, 5. September 2017 - 19:15 - 21:00
Edt, Gemeinde Aistersheim

Am Dienstag folgten wir der Einladung der Feuerwehr Aistersheim und nahmen an der von Ihnen organisierten Herbstübung teil. Übungsannahme war ein Großbrand bei der Ölmühle (Hausruck Öl) in der Ortschaft Edt, nähe der Gemeindegrenze zu Gaspoltshofen. Unsere Feuerwehr rückte vollbesetzt mit dem Rüstlöschfahrzeug zum Übungsobjekt aus. Gleich bei der Anfahrt rüsteten sich drei Kameraden mit schwerem Atemschutz aus, die gleich zu Beginn zur Menschenrettung mit der Wärmebildkamera in das Gebäude eingesetzt wurden.

Mannschaft: 
9 Mann
Fahrzeuge: 
RLF

Hochzeit von Verena und Jakob Mairhofer

Samstag, 2. September 2017 - 12:30 - 23:30
Pfarrkirche/Danzerwirt Gaspoltshofen

Am vergangenen Wochenende ließen sich viele Kameraden die Hochzeit von Verena und Jakob Mairhofer nicht entgehen. Zusammenkunft war um halb eins beim Danzerwirt zum gemeinsamen Umzug zur Kirche, bei dem leider einige Kameraden fehlten, da unsere Feuerwehr eine halbe Stunde vor Beginn noch zu einem Verkehrsunfall gerufen wurde. Zur Hochzeit gebracht wurde die Braut Verena mit dem Feuerwehroldtimer einiger unserer Feuerwehrkameraden.

Verkehrsunfall in der "Raika-Kurve"

Samstag, 2. September 2017 - 12:05 - 13:22
B135, Höhe "Raika-Kurve"

Kurz vor der Hochzeit unseres Kameraden Jakob Mairhofer und seiner Verena wurden wir um fünf nach zwölf zu einer Ölspur im Ortszentrum von Gaspoltshofen gerufen. Als wir an der Einsatzstelle eintrafen, fanden wir zwar keine Ölspur vor, aber dafür einen Verkehrsunfall zwischen einem PKW und einem LKW der mit einer Gefahrguttafel gekennzeichnet war. Aufgrund dessen, ließ sich unser Einsatzleiter BR Franz Oberndorfer auch gleich nach der Einteilung der Mannschaft vom LKW Fahrer die Frachtpapiere zeigen.

Mannschaft: 
11 Mann
Fahrzeuge: 
RLF
Inhalt abgleichen