Einsätze

Hier sind die aktuellsten Einsatzberichte zu finden.

Für Details auf die Karte klicken.

Brandschutz, Lotsen- und Parkplatzdienst beim Bezirksmusikfest in Gaspoltshofen

Freitag, 1. Juli 2016 - 17:30 - Sonntag, 3. Juli 2016 - 16:00
Festgelände, Obeltsham, Gemeinde Gaspoltshofen

Anlässlich des Bezirksmusikfestes in Gaspoltshofen wurden wir vom Musikverein gebeten den Brand- Lotsen und Parkplatzdienst zu übernehmen. Gemeinsam mit den Feuerwehren Höft und Hörbach konnte diese Aufgabe erfolgreich gemeistert werden. Der Andrang der Besucher war groß und somit konnten an jedem Festtag über 2000 Besucher begrüßt werden. Für die Durchführung der Marschwertungen am Samstag und Sonntag am Norma Gelände wurde durch die Feuerwehr auch die Landesstraße L1178 Richtung Wolfsegg gesperrt. Dazu wurde von Lotsen der Feuerwehr eine Umleitung eingerichtet.

Mannschaft: 
32 Mann
Fahrzeuge: 
RLF, LFB, KDO

Nächtlicher Einsatz nach Brand in einem Nebengebäude

Montag, 27. Juni 2016 - 0:17 - 1:19
Klosterstraße, Gemeinde Gaspoltshofen

In der Nacht auf Montag wurden alle fünf Feuerwehren der Marktgemeinde Gaspoltshofen zu einem "Brand eines landwirtschaftlichen Objektes" in der Klosterstraße gerufen. Der Einsatzort befand sind unmittelbar neben dem Feuerwehrhaus in Gaspoltshofen, somit konnte die Löschmannschaft schnell vor Ort sein. Glücklicherweise stellte sich heraus, dass der Brand so früh entdeckt wurde und noch vor dem Eintreffen der Feuerwehren gelöscht werden konnte.

Mannschaft: 
18 Mann
Fahrzeuge: 
RLF

Wohnungsbrand in einem Mehrparteienhaus in Kirchdorf

Mittwoch, 8. Juni 2016 - 5:20 - 6:34
Kirchdorf, Gemeinde Gaspoltshofen

Kurz vor dem läuten der Wecker wurden wir am Mittwoch um 05.20 Uhr zu einem Brandverdacht in Kirchdorf alarmiert. Bereits drei Minuten später konnte das erste Löschfahrzeug zum Einsatzort ausrücken. Beim Eintreffen stellte Einsatzleiter BI Florian Oberndorfer fest, dass der Brand aufgrund von Sauerstoffmangel bereits ausgegangen war. Jedoch wurde die Wohnung aufgrund des Rauches sehr stark in Mitleidenschaft gezogen.

Mannschaft: 
20 Mann
Fahrzeuge: 
RLF, LFB

Schwerer Verkehrsunfall mit Motorradlenker auf B135 in Eggerding

Sonntag, 29. Mai 2016 - 17:17 - 18:04
B135, Eggerding, Nähe Hühnerhallen, Gemeinde Gaspoltshofen

Nach einer schweren Kollision eines Motoradfahrers mit einem Reh wurden wir am Sonntag zu einem Verkehrsunfall mit Aufräumarbeiten gerufen. Vorgefallen ist der Unfall auf der B135 in der Nähe von Eggerding bei den Hühnerhallen. Aufgrund der Verletzungen des Bikers wurde auch der Notarzthubschrauber Christophorus 10 aus Linz angefordert. Nach der Absicherung der Unfallstelle unterstützen wir die Rettungssanitäter beim Abtransport der verletzten Person zum Hubschrauber.

Mannschaft: 
16 Mann
Fahrzeuge: 
RLF, LFB

Parkplatzreinigung Hotel Garni zum Danzerwirt

Montag, 28. März 2016 - 16:56 - 19:32
Danzerwirt, Hauptstraße, Gemeinde Gaspoltshofen

Für die Eröffnung des neu gebauten Hotel Garni beim Danzerwirt in Gaspoltshofen wurden wir gebeten den Parkplatz zu reinigen. Aufgrund eines Regenwasserbehälters konnte eine Zubringerleitung gelegt werden um genügend Wasser vor Ort zu haben. Mittels drei HD bzw. ND Rohren konnte der Parkplatz in eineinhalb Stunden gereinigt werden. An dieser Stelle bedanken wir uns nochmals bei der Fam. Bürstinger für die tolle Verpflegung und wünschen ihnen viel Erfolg für die Eröffnung am kommenden Wochenende.

Bericht und Fotos: BI Ing. David Kössldorfer

Mannschaft: 
7 Mann
Fahrzeuge: 
RLF, LFB

Brandmeldealarm in der Firma IVS Holding

Montag, 21. März 2016 - 7:21 - 7:51
Firma IVS, (ehem. GEA), Obeltsham 15, 4673 Gaspoltshofen

Zu Wochenbeginn wurden wir am Montag von der Landeswarnzentrale zu einem Brandmeldealarm in die Firma IVS Holding in Obeltsham gerufen. Bereits wenige Minuten darauf machte sich das erste Einsatzfahrzeug auf dem Weg zur Einsatzadresse. Gleich beim Eintreffen stellte sich heraus, dass es sich nur um einen Täuschungsalarm handelte, der durch Schleifen in einem kleinen Raum ausgelöst wurde. Nach Absprache mit den Mitarbeitern der Firma konnte kurze Zeit später wieder ins Feuerwehrhaus eingerückt werden.

Bericht: BI Ing. David Kössldorfer

Mannschaft: 
8 Mann
Fahrzeuge: 
RLF
Inhalt abgleichen