Ausbildung

Fünf Kameraden unserer Feuerwehr erreichten Atemschutzleistungsabzeichen

Samstag, 7. April 2018 - 8:00 - 14:00
Feuerwehrhaus Oberwödling, Gemeinde Tollet

Um ein Atemschutzleistungsabzeichen in Gold, Silber oder Bronze zu erreichen, beschäftigten sich fünf Kameraden unserer Feuerwehr sehr intensiv mit den Atemschutzgeräten. Dass die sieben Ausbildungsabende etwas gebracht haben, zeigte sich am Samstag den 07.April im Feuerwehhaus in Oberwödling.
Die Kameraden HBM Gerald Hofwimmer und OLM Andreas Prechtl konnten sich über das goldene und somit höchste Atemschutzleistungsabzeichen freuen.

Mannschaft: 
7 Mann
Fahrzeuge: 
KDO

Große Einsatzübung in Gaspoltshofen

Mittwoch, 28. März 2018 - 19:00 - 21:00
Güterweg Aspoltsberg, Gemeinde Gaspoltshofen

Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person zwischen einem PKW und einem LKW lautete am vergangen Mittwoch bei der Einsatzübung das Einsatzstichwort in Gaspoltshofen. Die Übung, die von den Feuerwehren Weibern und Gaspoltshofen organisiert wurde fand im Waldstück zwischen Mairhof (Gem. Gaspoltshofen) und Stüblreith (Gem. Weibern) statt. Gleich nach dem Eintreffen unserer Feuerwehr am Übungsort stellte Einsatzleiter und Kommandant HBI Daniel Watzinger folgende Lage fest. Ein PKW und ein LKW waren in den Verkehrsunfall verwickelt, wobei sich im PKW noch eine verletzte Person befand.

Mannschaft: 
25 Mann
Fahrzeuge: 
RLF, LFB, KDO

Technische Rettung Workshop bei der FF Meggenhofen

Samstag, 17. März 2018 - 7:15 - 14:00
Feuerwehr-Gelände Meggenhofen

Da die FF Meggenhofen auf dem Gebiet des TRTs (Technical Rescue Team) führend mitgestaltet, organisierten die Kameraden zum ersten Mal einen TR basics Workshop für die umliegendenden Feuerwehren ihres Alarmplanes. Wir nahmen mit unserem RLF und 7 Kameraden an diesem sehr interessanten und durchdachten Workshop teil. So wie vier weitere Feuerwehren (FF Geisensheim, FF Offenhausen, FF Meggenhofen) begannen wir pünktlich um 7:30 Uhr diesen Workshop.

Mannschaft: 
7 Mann
Fahrzeuge: 
RLF

OFM Markus Wiesinger erhält höchstes Leistungsabzeichen im Funkwesen

Freitag, 16. März 2018 - 7:00 - 17:00
Landesfeuerwehrschule Linz

Über das Funkleistungsabzeichen in Gold konnte sich unser Kamerad Oberfeuerwehrmann Markus Wiesinger am vergangenen Freitag freuen. Nach einigen Wochen Vorbereitungen auf Bezirksebene im Feuerwehrhaus Waizenkirchen stellte er sich der Prüfung in der Landesfeuerwehrschule in Linz. Er erreichte 238 von möglichen 250 Punkten und somit ein sehr gutes Ergebnis. Unter 255 Teilnehmern schaffte er den 55. Platz und landete somit im vorderen Bereich der Ergebnisliste. In der Bezirkswertung des Bezirkes Grieskirchen wurde er dritter von insgesamt zehn Teilnehmern.

Körperliche Anstrengung für das Atemschutzteam in Wels

Mittwoch, 21. Februar 2018 - 18:00 - 22:00
Hauptfeuerwache Wels

Ordentlich anstrengen mussten sich alle teilnehmenden Atemschutzträger beim Absolvieren der Atemschutzstrecke bei der Feuerwehr Wels am vergangenen Mittwoch. Elf Geräteträger unserer Wehr, aber auch vier Kameraden der Feuerwehr Höft absolvierten die neu umgebaute Strecke ohne gröberen Problemen. Aufgebaut ist die Strecke aus Gitterwürfeln mit einem Meter Größe. Gefordert wurden alle Atemschutzträger bei schrägen Steigungen, schmalen Durchlässen, einigen Sackgassen, aber auch ein kleines Loch, wo das Atemschutzgerät abgenommen werden musste.

Mannschaft: 
16 Mann/Frau
Fahrzeuge: 
LFB, KDO

Funkwinterschulung in Aistersheim

Mittwoch, 7. Februar 2018 - 19:00 - 21:00
Feuerwehrhaus Aistersheim

Die erste gemeinsame Feuerwehrübung mit den umliegenden Feuerwehren im Jahr 2018 wurde in Aistersheim abgehalten. Unter dem Namen Funk-Winterschulung bekamen wir zuerst eine theoretische Schulung zum Einsatz und Alarmierungsablauf im Feuerwehrwesen. Anschließend wurde an alle teilnehmenden Feuerwehren ein Übungsbeispiel ausgeteilt, dass abgearbeitet werden musste. Dabei waren Ausfahrtsmeldung, Nachalarmierungen und Übermittlungen über Funk durchzuführen.

Mannschaft: 
9 Mann
Fahrzeuge: 
KDO

Begehung Schulkomplex Gaspoltshofen

Mittwoch, 31. Januar 2018 - 19:30 - 21:00
Schulen von Gaspoltshofen

Da in den letzten Jahren viel in den Schulen von Gaspoltshofen umgebaut wurde, nützten wir die Möglichkeit und planten mit dem zuständigen Schulwart Franz Bachinger eine Begehung des gesamten Schulkomplexes. Zu Beginn machten wir uns ein Bild von den vielen neuen Räumlichkeiten in der umgebauten Volksschule, die mit neuen Brandabschnitten, neuen Fluchtwegen und einem Lift ausgestattet wurde. Weiter ging es anschließend in der Neuen Mittelschule, die mit vielen Klassen auf einer großen Fläche verteilt ist.

Mannschaft: 
19 Mann

Weiße Fahne für 36 Atemschutzträger beim Atemschutzleistungstest in Gaspoltshofen

Samstag, 2. Dezember 2017 - 8:00 - 16:00
Feuerwehrhaus Gaspoltshofen

Bereits zum zweiten Mal fand in Gaspoltshofen am vergangenen Wochenende der Atemschutzleistungstest statt. Bereits im letzten Jahr ist der Finnentest, wie er auch genannt wird, beim Großteil der Kameraden sehr gut angekommen, die somit ihre Fitness überprüfen konnten. 36 Kameraden der umliegenden Feuerwehren von Gaspoltshofen (FF Affnang, FF Höft, FF Hörbach, FF Weibern), darunter 18 Kameraden aus Gaspoltshofen freuten sich nach etwas Anstrengung über den positiven Abschluss des Körpertests.

Begehung Firma Iroplastics in Obeltsham

Donnerstag, 30. November 2017 - 19:30 - 21:00
Gewerbepark Gaspoltshofen, Obeltsham 15, Gemeinde Gaspoltshofen

Seit Juni dieses Jahres produziert die Firma Iroplastics GesmbH Plattenware in Polystyrol (Plastikplatten) in Gaspoltshofen. Die Firma, die von Ampflwang nach Gaspoltshofen im Mai übersiedelt ist wird von Geschäftsführer Ing. Helmut Fosodeder geführt. Dieser übernahm auch gemeinsam mit Fritz Greifeneder die Führung im Firmengebäude sowie in der Produktion. Dabei konnten die interessierten Feuerwehrkameraden drei Produktionsstraßen in der früheren Montagehalle sehen.

Mannschaft: 
11 Mann
Fahrzeuge: 
KDO

Vier neue Funker bei der Feuerwehr Gaspoltshofen

Samstag, 18. November 2017 - 7:00 - Samstag, 25. November 2017 - 17:00
Feuerwehrhaus/ Neue Mittelschule Gaspoltshofen

Heimvorteil genossen unsere Feuerwehrfrau Andrea Bürstinger und die Feuerwehrmänner Simon Mader, Lorenz Berger und Jakob Bauer beim Funklehrgang des Bezirkes Grieskirchen, der wie jedes Jahr im Feuerwehrhaus und der Neuen Mittelschule Gaspoltshofen stattfand. Somit war die der zweite Lehrgang innerhalb kurzer Zeit für alle vier Teilnehmer, da sie vor ein paar Wochen alle erst den Grundlehrgang/ Truppführerlehrgang abschlossen.