Ausbildung

ISG Wohnblock war Übungsobjekt bei Monatsübung

Mittwoch, 16. August 2017 - 19:30 - 20:45
ISG Wohnblock, Klosterstraße, Gemeinde Gaspoltshofen

Kellerbrand im ISG Wohnblock in der Klosterstraße hieß es am Mittwoch den 16. August bei der Monatsübung die von OAW Jakob Mairhofer vorbereitet wurde. Unverzüglich nach Übungsbeginn rückten die Übungsteilnehmer mit unserem Rüstlöschfahrzeug und unserem Löschfahrzeug zur Übungsadresse aus.

Mannschaft: 
15 Mann
Fahrzeuge: 
RLF, LFB

Schweißtreibende Personenrettung aus großer Höhe

Mittwoch, 2. August 2017 - 19:30 - 21:00
Feuerwehrhaus Gaspoltshofen

Am Mittwoch fand eine Technische Übung auf dem Programm. Szenario dieser Übung war eine Personenrettung eines eingeklemmten Bauarbeiters am Baugerüst. Da die Menschenrettung so schonend wie möglich stattfinden sollte, wurde entschieden, die herabgestürzte Baumaschine mittels Zahnstangenwinde aufzuheben um so die beiden eingeklemmten Unterschenkel frei zu bekommen und die Person dadurch herausziehen. In der Zwischenzeit wurde auch die Korbtrage vorbereitet und mittels einer Arbeitsleine auf das Gerüst hochgebracht.

Wasserführende Armaturen als Ausbildungsthema bei der Mittwochsübung

Mittwoch, 26. Juli 2017 - 19:30 - 21:15
Feuerwehrhaus Gaspoltshofen

Neben Schläuchen gehören auch viele andere Gerätschaften zu den Wasserführenden Armaturen. Diese waren am vergangenen Mittwoch Ausbildungsschwerpunkt in der Feuerwehr Gaspoltshofen. Aufgrund des extrem schlechten Wetters wurde die Übung im Feuerwehrhaus abgehalten. Dabei stellte uns Gerätewart AW Daniel Watzinger alle Gerätschaften eines Löschangriffes vor. Weiters wurden Kenngrößen/daten der Strahlrohre besprochen.

Mannschaft: 
12 Mann
Fahrzeuge: 
RLF, LFB

Interessante Monatsübung mit Sternfahrt anhand der Wasserkarte

Mittwoch, 5. Juli 2017 - 19:30 - 21:30
Gemeindegebiet Gaspoltshofen

Die digitale Wasserkarte auf wasserkarte.info wird zurzeit von den Kameraden OBM Markus Eckertorfer und BI David Kössldorfer ausgearbeitet. Dabei werden alle möglichen Wasserentnahmestellen in der Marktgemeinde Gaspoltshofen aufgenommen und digitalisiert. Am vergangenen Mittwoch wurde den Feuerwehrkameraden der Feuerwehr Gaspoltshofen, das bereits erarbeitete vorgestellt. Derzeit sind über 90 Wasserentnahmestellen aufgenommen und es folgen noch viele. Anhand der Wasserkarte wurde von den beiden Kameraden eine Sternfahrt vorbereitet, bei dieser Wasserentnahmestellen gefunden werden mussten.

Mannschaft: 
14 Mann
Fahrzeuge: 
LFB, KDO

Brandinspektor Florian Oberndorfer absolviert Wärmebildkamera erfolgreich

Montag, 3. Juli 2017 - 8:00 - 17:00
Landesfeuerwehrschule Linz

Seit 2015 gibt es an der Landesfeuerwehrschule in Linz einen Lehrgang für Wärmebildkameras. Aus unseren Reihen hatte Kamerad BI Florian Oberndorfer die Möglichkeit solch einen Lehrgang zu besuchen. Dabei erlernten die Teilnehmer den richtigen Umgang mit der Kamera aber auch etliche Anwendungsbeispiele die nicht alltäglich sind. Nach dem theoretischen Start am Vormittag bekamen die Lehrgangsteilnehmer am Nachmittag genug Möglichkeit, die Wärmebildkamera in der Praxis zu testen.

Interessante Übung zu den Themen Airbag und Gurtstraffer

Mittwoch, 21. Juni 2017 - 19:30 - 20:45
Feuerwehrhaus Gaspoltshofen

Um auf die Gefahren bei technischen Einsätzen bei Verkehrsunfällen besser vorbereitet zu sein, erklärte uns HBM Daniel Vormaier einiges über Airbags von den heutigen Fahrzeugen. Ein weiteres Thema waren auch die Gurtstraffer, die bei einem Verkehrsunfall aktiv werden. Nach dem gut vorbereiteten theoretischen Teil anhand einer Präsentation, wurde vom Übungsleiter noch ein Fahrerairbag in die Luft gesprengt. Dabei sah man die wahnsinnig schnelle Füllung des Airbags, aber auch die Erwärmung, die mittels Wärmebildkamera kontrolliert wurde.

Bericht und Fotos: BI David Kössldorfer

Mannschaft: 
16 Mann

Gruppenkommandantenlehrgang von OFM Markus Wiesinger erfolgreich abgeschlossen

Montag, 24. April 2017 - 7:30 - Freitag, 28. April 2017 - 14:00
Landesfeuerwehrschule Linz

In der vergangenen Woche absolvierte OFM Markus Wiesinger den Gruppenkommandantenlehrgang an der Landesfeuerwehrschule in Linz. Ausbildungsschwerpunkte waren die Führung der Löschgruppe im Einsatz und Einsatztaktiken. Der Gruppenkommandant ist die erste bzw. niedrigste Führungsebene in der Feuerwehr. Zum Abschluss der Woche wurde beim Brandhaus eine Großübung veranstaltet, bei der ein Brand im Obergeschoss gelöscht werden musste.

Übung zum Thema "Seilwinde und Anschlagmittel"

Mittwoch, 12. April 2017 - 19:30 - 21:00
FF Haus Gaspoltshofen

In den Vorbereitungen zu dieser Monatsübung machte sich unser Gerätewart AW Daniel Watzinger Gedanken über die wichtigsten Fakten, Daten, Hinweise und den Umgang mit unserer am RLF montierten Seilwinde, den beiden Greifzügen und den dazugehörigen Anschlagmittel.
In einer Präsentation erfuhren wir zunächst interessante Informationen zu den einzelnen Themen:

Mannschaft: 
19 Mann
Fahrzeuge: 
RLF, LFB

Atemschutzgrundausbildung erfolgreich abgeschossen

Montag, 10. April 2017 - 19:00
Feuerwehrhaus/ Neue Mittelschule Gaspoltshofen

In den letzten vier Wochen beschäftigten sich FM Lukas Vormayr und OFM Florian Spitzer intensiv mit der Ausbildung zum Atemschutzträger. Unter der Leitung und Vorbereitung von Atemschutzbeauftragten BI David Kössldorfer wurde an drei Abenden und einen Samstag die Ausbildung durchgeführt. Neben vielen theoretischen Themen des Atemschutzes wurde natürlich auch eine praktische Übung abgehalten. Dabei mussten die zwei Kameraden mit der Unterstützung von HBM Christoph Rabengruber eine Personenrettung in unserer eigenen Atemschutzstrecke durchführen.

Weiße Fahne für Atemschutzträger aus Gaspoltshofen beim Atemschutzleistungsabzeichen

Samstag, 8. April 2017 - 7:00 - 16:00
Feuerwehrhaus Steegen, Gemeinde Steegen

Nach intensiven Ausbildungsabenden in den letzten sechs Wochen traten 8 Teilnehmer der Feuerwehr Gaspoltshofen bei der Atemschutzleistungsprüfung in Steegen an. Zwei Atemschutztrupps stellten sich der Herausforderung des silbernen Abzeichens sowie ein Trupp in Bronze. Nach den vier Stationen der Leistungsprüfung konnten sich HBM Daniel Vormaier, LM Jakob Danner, OFM Markus Wiesinger, E-AW Franz Rebhan und  HFM Bernhard Schrank über das silberne Leistungsabzeichen freuen.

Mannschaft: 
8 Mann
Fahrzeuge: 
KDO