Ausbildung

Hier findet ihr alles was Übungen und Ausbildung betrifft.

Vorbereitung auf die Gefährliche Stoffe Übung in Gendorf

Mittwoch, 18. Oktober 2017 - 19:30 - 21:00
Feuerwehrhaus Gaspoltshofen

Da am 28. Oktober die Gefährliche Stoffe Übung des Abschnittes Haag am Hausruck im Chemiepark Gendorf in Bayern abgehalten wird, setzte es sich unser Atemschutzwart BI David Kössldorfer zum Ziel, den Meisten, an der kommenden Übung teilnehmenden Kameraden die Handhabe mit Säure- und Vollschutzanzügen beüben zu lassen. Ein weiterer Augenmerk war auf die Errichtung eines "Not-Dekonplatzes" gerichtet.

Mannschaft: 
12 Mann

HBM Daniel Vormaier und LM Martin Schoberleitner in der Landesfeuerwehrschule

Mittwoch, 4. Oktober 2017 - 7:00 - Freitag, 6. Oktober 2017 - 16:00
Landesfeuerwehrschule Linz

Für den technischen Lehrgang 1 opferten die Kameraden LM Martin Schoberleitner und HBM Daniel Vormaier drei Tage ihres Urlaubes. Von Mittwoch bis Freitag konnten sie an verschiedenen praktischen Stationen im technischen Bereich der Feuerwehr mitarbeiten. Dabei kamen der Greifzug, die Seilwinde aber auch der Spreitzer und die Schere zum Einsatz. Auch in der Theorie wurden viele interessante Themenbereiche aus der Technik durchbesprochen.

Schulung und Übung mit Kleinlöschgeräten in unserer Feuerwehr

Mittwoch, 4. Oktober 2017 - 19:30 - 20:30
Feuerwehrhaus Gaspoltshofen

Bei der ersten Übung im Oktober wurden uns von LM Bernhard Schrank die Kleinlöschgeräte unserer Feuerwehr vorgestellt. Bei einer sehr interessanten Schulung und einer kurzen Übung mit Feuerlöscher Einsatz wurden uns diese Geräte näher gebracht. Zu Kleinlöschgeräten in der Feuerwehr zählen Handfeuerlöscher, Kübelspritze, Löschdecke, Feuerpatsche und Löscheimer.
Wir bedanken uns bei LM Bernhard Schrank für die ausgearbeitete Übung.

Bericht und Fotos: BI David Kössldorfer

Mannschaft: 
11 Mann

Angehende Feuerwehrfrau und Männer erfolgreich beim Einstiegstest in Rottenbach

Samstag, 23. September 2017 - 7:30 - 15:00
Feuerwehrhaus Rottenbach

Um für den Truppführer Lehrgang, der im Oktober stattfindet, bestens ausgebildet zu sein, wurde am vergangenen Samstag der Einstiegstest zum Grundlehrgang in Rottenbach durchgeführt. An dieser Zwischenprüfung nahmen auch eine Feuerwehrfrau (Andrea Bürstinger) und vier Feuerwehrmänner (Lukas Malzer, Lorenz Berger, Jakob Bauer und Simon Mader) unserer Feuerwehr teil. Dabei standen einige praktische Übungen wie zum Beispiel ein Verkehrsunfall und ein Löschangriff am Programm.

Mannschaft: 
5 Mann
Fahrzeuge: 
LFB

Schwerpunkt Rettungsgerät bei Monatsübung

Mittwoch, 20. September 2017 - 19:30 - 21:30
Feuerwehrhaus Gaspoltshofen

Täglich werden Feuerwehren in ganz Oberösterreich zu Verkehrsunfällen gerufen. Dabei geht es oft um Aufräumarbeiten nach einem Unfall, jedoch gibt es auch immer wieder Herausforderungen bei denen eingeklemmte Personen aus ihren Fahrzeugen gerettet werden müssen! Um das Wissen an alle Kameraden weiterzugeben, wurde letzten Mittwoch eine Übung zum Thema Rettungsgerät abgehalten.

Mannschaft: 
15 Mann
Fahrzeuge: 
RLF

Herbstübung bei der Ölmühle in Aistersheim

Dienstag, 5. September 2017 - 19:15 - 21:00
Edt, Gemeinde Aistersheim

Am Dienstag folgten wir der Einladung der Feuerwehr Aistersheim und nahmen an der von Ihnen organisierten Herbstübung teil. Übungsannahme war ein Großbrand bei der Ölmühle (Hausruck Öl) in der Ortschaft Edt, nähe der Gemeindegrenze zu Gaspoltshofen. Unsere Feuerwehr rückte vollbesetzt mit dem Rüstlöschfahrzeug zum Übungsobjekt aus. Gleich bei der Anfahrt rüsteten sich drei Kameraden mit schwerem Atemschutz aus, die gleich zu Beginn zur Menschenrettung mit der Wärmebildkamera in das Gebäude eingesetzt wurden.

Mannschaft: 
9 Mann
Fahrzeuge: 
RLF
Inhalt abgleichen