Willkommen auf der Homepage der Freiwilligen Feuerwehr Gaspoltshofen.
Es freut uns euch hier Begrüßen zu dürfen. Wir wollen hier Informationen über die Feuerwehr zur Verfügung stellen.

Über das Menü auf der linken Seite kommt ihr zu den Inhalten, wie zB.: Infos über unsere Organisation und Ausrüstung, Aktuelle Ereignisse wie Einsätze und Übungen sowie Termine für Übungen und Sonstiges.

Eröffnung Modernisierung Ford Danner Autohaus in Gaspoltshofen

Sonntag, 28. April 2019 - 9:00 - 18:00
Autohaus Danner, Jeding, Gemeinde Gaspoltshofen

Ende April fand beim Autohaus Danner in Gaspoltshofen, die Neueröffnung des Umbaus am Programm. Wir Feuerwehrkameraden und Kameradinnen wurden dabei gebeten, den Frühschoppen arbeitstechnisch zu unterstützen. In Zusammenarbeit mit dem Boundless Chor und den Musikverein Gaspoltshofen kümmerten wir uns um den Auf- und Abbau, sowie der Bewirtung. Des Weiteren konnten sich alle Gäste über gute Speisen von der Küchencrew der Feuerwehr freuen.
Als Dankeschön kamen die Einnahmen des Frühschoppen den arbeitenden Vereinen und uns als Feuerwehr zu Gute.

Mannschaft: 
16 Mann/Frau

Maibaum in der Sonnenstraße bei der Famile Eckerstorfer

Samstag, 27. April 2019 - 13:45 - Sonntag, 28. April 2019 - 1:30
Sonnenstraße, Gemeinde Gaspoltshofen

Nach den ersten Vorbereitungen für den Maibaum war es endlich soweit und wir konnten den Maibaum bei Markus Eckerstorfer aufstellen. Davor musste der Baum allerdings noch gefällt und geschält werden. Dazu fuhren wir nach Affnang, wo wir einen prächtigen Baum gespendet von Philipp Möslinger fällen durften. Danach brachten wir den Baum auch gleich in die Sonnenstraße, dort schmückten wir den Stamm mit den Kränzen und der Girlande aus Reisig, sowie einer Lichterkette. Daraufhin wurde der Maibaum mithilfe zahlreicher Kameraden und Kameradinnen sowie eines Krans der Firma Klinger aufgestellt.

Kränze Binden für den Maibaum von Markus Eckerstorfer

Mittwoch, 24. April 2019 - 18:00 - 22:00
Feuerwehrhaus Gaspoltshofen

Gleich im Anschluss zum Einsatz in Weinberg trafen sich unsere Kameraden und Kameradinnen am vergangenen Mittwoch zum Kränzebinden für den Maibaum im Feuerwehrhaus. Dank der vielen Helfer konnten die Arbeiten schnell und sauber durchgeführt werden. Schon nach eineinhalb Stunden hatten wir das gesamte Wischgras verarbeitet, dass wir tags zuvor gesammelt haben. Das Ergebnis waren drei schöne Kränze und eine lange Girlande, die den Baum im Mai schmücken werden. Besten Dank an dieser Stelle nochmals an Johann Grausgruber für das gespendete Wischgras aus seinem Wald.

Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person in Weinberg

Mittwoch, 24. April 2019 - 16:30 - 17:40
L1180, Ortschaft Weinberg, Gemeinde Gaspoltshofen

Heute Nachmittag wurden die Kameraden der Feuerwehr Gaspoltshofen zusammen mit den Feuerwehren Altenhof/H. und Affnang zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person gerufen. Ein LKW erfasste auf der L1180 im Bereich der Ortschaften Obergmain/Weinberg einen PKW frontal auf der Fahrerseite.
Am Unfallort angekommen stellten wir den Brandschutz an der Einsatzstelle sicher und unterstützten die Kameraden der FF Altenhof/H. beim Öffnen des Unfallfahrzeuges. Weiters wurde zusammen mit der FF Affnang eine Umleitung eingerichtet.

Mannschaft: 
13 Mann/Frau
Fahrzeuge: 
RLF, KDO

Brandmeldealarm bei der Firma Stritzinger Import Export GmbH

Freitag, 19. April 2019 - 14:20 - 14:25
Edt am Stömerberg 2, Gemeinde Gaspoltshofen

Am Karfreitag wurden unsere Kameraden per Sirene, Pager und Handys zu einem Brandmeldealarm bei der Firma Stritzinger in Edt am Stömerberg gerufen. Unverzüglich rückten viele Kameraden und Kameradinnen ins Feuerwehrhaus aus und machten sich für den Einsatz bereit.
Bereits vor der Ausfahrt unseres ersten Fahrzeuges konnte unser eintreffender Kommandant Daniel Watzinger im Feuerwehrhaus Entwarnung geben. Nach der Absprache mit der Geschäftsführung der Firma war somit kein Ausrücken zum Einsatzort mehr nötig.

Mannschaft: 
17 Frau/Mann

Drei Funker der Feuerwehr Gaspoltshofen beim Funkleistungsabzeichen in Silber erfolgreich

Freitag, 12. April 2019 - 7:00 - 17:00
Landesfeuerwehrschule Linz

Nach dem Abschluss des Atemschutzleistungsabzeichens stellten sich drei Kameraden einer weiteren Herausforderung und absolvierten das Funkleistungsabzeichen in Silber. OLM Bernhard Schrank, OLM Jakob Danner und OFM Simon Mader bereiteten sich einige Wochen lang bei der bezirksweiten Ausbildung im Feuerwehrhaus in Kallham vor. Der Bewerb fand in der Landesfeuerschule in Linz statt, bei dem das erlernte Wissen über das Funken und der Kartenkunde abgeprüft wurde.

Mannschaft: 
3 Mann
Inhalt abgleichen