Willkommen auf der Homepage der Freiwilligen Feuerwehr Gaspoltshofen.
Es freut uns euch hier Begrüßen zu dürfen. Wir wollen hier Informationen über die Feuerwehr zur Verfügung stellen.

Über das Menü auf der linken Seite kommt ihr zu den Inhalten, wie zB.: Infos über unsere Organisation und Ausrüstung, Aktuelle Ereignisse wie Einsätze und Übungen sowie Termine für Übungen und Sonstiges.

Spendenübergabe vom Friedenslicht an die Bücherei Gaspoltshofen

Freitag, 29. März 2019 - 18:30 - 19:15
Bücherei Gaspoltshofen

Nachdem bei der Friedenslicht-Aktion 2018 ein großzügiger Spendenbetrag zusammenkam, konnte unsere Feuerwehrjugend der Bücherei Gaspoltshofen eine Spende von 500€ überbringen. Das Büchereiteam freute sich über die Unterstützung und wird das Geld für die Anschaffung eines Computers nutzen und in neue Bücher investieren.
Wir hoffen, dass bald auch mehr Feuerwehrliteratur in den Regalen stehen wird und wir zum Schmökern und Ausleihen kommen können.

Bericht: BI David Kössldorfer
Fotos: HBM Jakob Mairhofer

Große Einsatzübung bei der Firma Optimetall in Weibern

Mittwoch, 27. März 2019 - 19:00 - 22:00
Firma Optimetall, Gemeinde Weibern

Unsere Feuerwehr war Ende März bei der Einsatzübung der Feuerwehr Weibern, bei der Firma Optimetall, dabei. Aufgrund des Alarmplanes, bei dem wir mit unseren Rüstlöschfahrzeug eingeteilt sind, rückten wir vollbesetzt mit diesem Fahrzeug zur Übung aus.
Übungsannahme war ein Brand in der Produktionshalle der Firma Optimetall mit mehreren vermissten Personen. Gleich zu Beginn der Übung wurde unsere Mannschaft auf der Hinterseite des Gebäudekomplexes eingeteilt, wo wir unseren Lüfter zur Belüftung in Stellung brachten.

Mannschaft: 
10 Mann/Frau
Fahrzeuge: 
RLF

134. Vollversammlung im Gasthaus Danzerwirt

Freitag, 22. März 2019 - 19:00 - 23:30
Gasthaus Danzerwirt, Gaspoltshofen

Nach genau einem Jahr Amtszeit von unserem Kommandanten HBI Daniel Watzinger lud dieser zur 134. Vollversammlung ins Gasthaus Danzerwirt ein. 55 Kameradinnen und Kameraden, sowie 8 Mitglieder der Feuerwehrjugend folgten der Einladung und ließen sich diesen Abend nicht entgehen. Gleich zu Beginn konnte HBI Daniel Watzinger zahlreiche Ehrengäste bei der Eröffnung begrüßen. Darunter waren Pfarrer Anton Lehner-Dittenberger, Bürgermeister Ing. Wolfgang Klinger sowie Vizebürgermeister Philipp Möslinger.

Mannschaft: 
63 Frau/Mann

Vermeintlicher Flurbrand in Obergmain

Mittwoch, 20. März 2019 - 17:13 - 17:37
Obergmain, Gemeinde Gaspoltshofen

Zu einem Böschungsbrand bei den Bahngleisen im Obergmain wurden wir am Mittwoch den 20.03.2019 alarmiert. Vollbesetzt rückte unser Rüstlöschfahrzeug aber auch die zuständigen Kameraden aus Altenhof/H. zum angegeben Einsatzort aus.
Beim Eintreffen konnte keine Einsatzstelle ausgemacht werden, da das angegebene Feuer bereits abgelöscht war. Nach Absprache mit den Altenhofnern  rückten wir unverzüglich wieder in unser Feuerwehrhaus ein.

Bericht: BI David Kössldorfer

Mannschaft: 
15 Frau/Mann
Fahrzeuge: 
RLF

Teilnahme an der Bezirkstagung 2019

Mittwoch, 13. März 2019 - 19:00 - 22:00
Manglburg, Grieskirchen

Am 13. März folgten 8 Kameraden der Einladung des Bezirksfeuerwehrkommandos zur alljährlichen Bezirkstagung in das Veranstaltungszentrum Manglburg.
Bei dieser Veranstaltung zog der neu gewählte Bezirksfeuerwehrkommandant OBR Herbert Ablinger Bilanz über die Feuerwehrarbeit des vergangenen Jahres der Wehren des Bezirkes und bot einen kleinen Ausblick auf die anstehenden Themen seiner Amtszeit. Weiters stellte er sein Team des Bezirksfeuerwehrkommandos kurz vor.

Mannschaft: 
8 Mann
Fahrzeuge: 
KDO

Wissenstest der Feuerwehrjugend 2019

Samstag, 2. März 2019 - 14:00 - 18:00
Hauptschule Waizenkirchen

Nach intensiven Lern- und Übungswochen fand am Samstag der Wissenstest für unsere Feuerwehrjugend in Waizenkirchen statt. Optimal vorbereitet stellten sich fünf unserer Kids der Herausforderung. Da sich bei dieser Wissensüberprüfung heuer einiges änderte, hat sich die Schwierigkeit dadurch deutlich erhöht. Nichts desto trotz meisterten unsere Mitglieder die Aufgaben, wo es neben einigen theoretischen Stationen rund ums Feuerwehrwesen auch viele praktische Aufgaben zu erledigen galt, mit Bravour.

Inhalt abgleichen