Willkommen auf der Homepage der Freiwilligen Feuerwehr Gaspoltshofen.
Es freut uns euch hier Begrüßen zu dürfen. Wir wollen hier Informationen über die Feuerwehr zur Verfügung stellen.

Über das Menü auf der linken Seite kommt ihr zu den Inhalten, wie zB.: Infos über unsere Organisation und Ausrüstung, Aktuelle Ereignisse wie Einsätze und Übungen sowie Termine für Übungen und Sonstiges.

Feuerwehrjugendleistungsabzeichen in Gold für Christoph Gradinger

Samstag, 7. April 2018 - 13:00 - 18:00
Feuerwehrhaus St. Thomas

Zum zweiten Jahr hintereinander nahm die Jugendgruppe Gaspoltshofen heuer am Jugendleistungsabzeichen im Gold - der höchsten Auszeichnung die in der Jugend erreicht werden kann - teil. JFM Christoph Gradinger stellte sich dieser Herausforderung mit Bravour und konnte das gelernte Wissen, das er sich in den letzten, intensiven Vorbereitungswochen angeignet hatte, unter Beweis stellen.

Mannschaft: 
3 Mann
Fahrzeuge: 
KDO

LKW Bergung auf Höhe Altstoffsammelzentrum

Donnerstag, 5. April 2018 - 17:01 - 17:50
Obeltsham 40, L 1178 Richtung Wolfsegg/H., Gemeinde Gaspoltshofen

Heute wurden wir zu einer Fahrzeugbergung nach Obeltsham gerufen. Als wir am Einsatzort eintrafen, fanden wir ein bereits bekanntes Bild vor, da wir einen solchen Einsatz schon einige Male hatten: Bei einem Umkehrmanöver rutschte ein LKW in den ziemlich steilen Graben und konnte aus eigener Kraft aus diesem nicht mehr herausfahren. Schwierig hinzu kam, dass der LKW Fahrer weder Deutsch noch Englisch sprechen konnte - so musste unser Einsatzleiter HBI Daniel Watzinger über einen Disponenten, der gebrochenes Deutsch sprach, nähere Information bezüglich des Fahrzeuges und der Ladung erfragen.

Mannschaft: 
16 Mann
Fahrzeuge: 
RLF, LFB

Edles Geschenk für die FF Gaspoltshofen

Dienstag, 3. April 2018 - 9:00 - 10:00
Marktgemeindeamt Gaspoltshofen

Da der Holzkünstler und Gemeindebedienstete Willi Doppler immer ein offenes Ohr für ortsansässige Vereine hat und sich auch mit diesen identifiziert, hat er heute unseren neuen Kommandanten HBI Daniel Watzinger ins Gemeindeamt eingeladen um ihm ein edles Geschenk zu überreichen:
Willi hat uns ein neues Taferl "geschustert" welches jede Vorstellung gesprengt hat - als unser Kommandant es sah, hatte es ihm fast die Sprache verschlagen, da dieses "Gaspoltshofner-Taferl" so einzigartig ist, dass es mit Sicherheit ein Unikat bleiben wird!

Mannschaft: 
1 Mann

Storchenlandung bei Mario, Maria und Karoline Diesenberger

Samstag, 31. März 2018 - 19:00 - 22:00
Föching, Gemeinde Gaspoltshofen

Es dauerte nicht lange, dass unser Feuerwehrstorch erneut den Landeanflug zu einem unserer Kameraden startete ... erst Anfang März besuchte dieser unseren Kameraden Michael Söllinger und seine Maria, die ihr zweites Kind bekamen - jetzt landete er bei Mario, Maria und Karoline Diesenberger und schenkte ihnen ein Söhnchen bzw. ein kleines Brüderchen.

Mannschaft: 
10 Mann
Fahrzeuge: 
KDO

Große Einsatzübung in Gaspoltshofen

Mittwoch, 28. März 2018 - 19:00 - 21:00
Güterweg Aspoltsberg, Gemeinde Gaspoltshofen

Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person zwischen einem PKW und einem LKW lautete am vergangen Mittwoch bei der Einsatzübung das Einsatzstichwort in Gaspoltshofen. Die Übung, die von den Feuerwehren Weibern und Gaspoltshofen organisiert wurde fand im Waldstück zwischen Mairhof (Gem. Gaspoltshofen) und Stüblreith (Gem. Weibern) statt. Gleich nach dem Eintreffen unserer Feuerwehr am Übungsort stellte Einsatzleiter und Kommandant HBI Daniel Watzinger folgende Lage fest. Ein PKW und ein LKW waren in den Verkehrsunfall verwickelt, wobei sich im PKW noch eine verletzte Person befand.

Mannschaft: 
25 Mann
Fahrzeuge: 
RLF, LFB, KDO

Brand eines Traktors in Gröming

Dienstag, 27. März 2018 - 13:01 - 14:30
Gröming, Gemeinde Gaspoltshofen

Dienstagnachmittag wurden alle fünf Gaspoltshofner Wehren zu einem "Brand landwirtschaftliches Objekt" in die Ortschaft Gröming in Altenhof gerufen. Schon bei der Anfahrt konnte man Rauchschwaden über Gröming erkennen. Nach dem Eintreffen am Einsatzort stellte sich heraus, dass ein Traktor in Vollbrand stand. Der Brand wurde zufällig von einem Familienmitglied entdeckt.

Mannschaft: 
13 Mann/Frau
Fahrzeuge: 
RLF, LFB
Inhalt abgleichen