Einsätze

Lotsen- und Parkplatzdienst

Sonntag, 29. April 2012 - 9:30 - 13:00
Jeding, Gemeinde Gaspoltshofen

Bei der Eröffnung des neuen Dienstleistungszentrum Danner wurden wir gebeten den Lotsen- und Parkplatzdienst zu übernehmen. Weiters stellten wir mit unserem Tanklöschfahrzeug den Brandschutz sicher.

Mannschaft: 
10 Mann
Fahrzeuge: 
TLFA, KDO

Kanalreinigung

Donnerstag, 19. April 2012 - 18:30 - 19:45
Hauptstraße, Gemeinde Gaspoltshofen

In der Hauptstraße wurde mittels Kanalratte ein verstopfter Kanal beseitigt.

Mannschaft: 
4 Mann
Fahrzeuge: 
TLF-A 4000

Ölspur/Ölaustritt

Sonntag, 15. April 2012 - 17:35 - 19:00
Gemeindegebiet Gaspoltshofen

Am Sonntag wurden wir zu einer Ölspur alarmiert, die sich durch das gesamte Gemeindegiet von Gaspoltshofen bis in die Gemeinde Hofkirchen zog. Mit dem Einsatz von Ölbindemittel konnte die Ölspur schnell erfolgreich beseitigt werden. Weiters im Einsatz waren die Feuerwehren Höft, Aistersheim, Ruhringsdorf, Hofkirchen, Weng und Tolleterau.

Mannschaft: 
18 Mann
Fahrzeuge: 
TLF-A 4000, LFB-A1, KDO, Anhänger

Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

Freitag, 6. April 2012 - 11:38 - 12:26
Bundesstraße B135, Gemeinde Gaspoltshofen

Am Karfreitag den 06. April ereignete sich auf der Bundesstraße B135 in der Nähe von Eggerding, Richtung Schwanenstadt ein schwerer Verkehrsunfall. Eine junge Frau kam dabei von der Straße und prallte mit voller Wucht gegen einen Baum. Im Alarmierungstext stand Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person, jedoch konnte sich die Fahrzeuglenkerin selbst aus dem Fahrzeug befreien. Anschließend wurde Sie vom Roten Kreuz versorgt und ins Krankenhaus gebracht.

Mannschaft: 
16 Mann
Fahrzeuge: 
LFB-A1, KDO

Ausräumarbeiten bei Jauchegrube

Mittwoch, 4. April 2012 - 19:32 - 21:09
Mairhof, Gemeinde Gaspoltshofen

Nachdem am Hof der Familie eines Feuerwehrkameraden in Mairhof der Betoneckel einer Jauchegruppe in diese hineingefallen war, rückten am Mittwoch 5 Kameraden der Feuerwehr Gaspoltshofen aus, um diesen unter Einsatz von schwerem Atemschutz wieder zu entfernen.

Mannschaft: 
5 Mann
Fahrzeuge: 
TLF-A 4000

Personenrettung

Freitag, 30. März 2012 - 18:06 - 20:51
Oberaffnang, Gemeinde Gaspoltshofen

In den Abendstunden des 30. April wurden wir zu einer Personenrettung alarmiert. Vermisst wurde ein elfjähriger Junge aus der Ortschaft Oberaffnang. Treffpunkt bei der großangelegten Suche war der Schotterplatz der Firma Solarier, wo wir von der Polizei erwartet wurden. Das gesamte umliegende Gebiet wurde unter den alarmierten Feuerwehren aufgeteilt und mit der Suche konnte begonnen werden. Nach zweieinhalb Stunden wurde der Einsatz aufgrund der Finsternis abgebrochen und für den nächsten Tag neu angesetzt.

Mannschaft: 
18 Mann
Fahrzeuge: 
LFB-A1, KDO

Tierrettung

Sonntag, 18. März 2012 - 13:30 - 14:00
Bachhäuseln, Gemeinde Gaspoltshofen

Am Sonntag wurden wir zu einem sehr seltenen Einsatz gerufen. Über Handy wurde unser Kommandant von der Bezirkswarnstelle Wels zur Suche einer vermissten Katze gerufen. Nach dem Eintreffen stellte sich heraus, dass das Tier bereits gefunden wurde und wir somit nicht mehr benötigt wurden.

Mannschaft: 
3 Mann
Fahrzeuge: 
LFB-A1

Ordnerdienst/Parkplatzdienst

Dienstag, 6. März 2012 - 13:15 - 14:15
Bezirksaltenheim Gaspoltshofen, Bahnhofweg

Bei der offiziellen Eröffnungsfeier des Bezirksaltenheim Gaspoltshofen wurde die Feuerwehr Gaspoltshofen damit beauftragt einen Lotsen- und Parkplatzdienst durchzuführen. Viele Ehrengäste aus den unterschiedlichen Reihen, unter anderem auch Landeshauptmann Dr. Josef Püringer waren bei dieser Feier anwesend.

Mannschaft: 
3 Mann
Fahrzeuge: 
KDO

Beseitigung von Eisstau

Sonntag, 12. Februar 2012 - 12:39 - 16:40
Bugram, Gemeinde Gaspoltshofen

Durch die starken Minustemperaturen mussten wir zu einen sehr seltenen, aber interesanten Einsatz ausrücken. Bei der Mühle in Bugram ist aufgrund der Kälte fast der gesamte Wasserfall eingefroren gewesen. Durch das Entfernen mehrerer großer Einsbrocken konnten wir den Eisstau beseitigen. Nach langer und starker Arbeit konnte das Wasser wieder, wie gewollt, abfließen und wir konnten ins Feuerwehrhaus einrücken.

Mannschaft: 
5 Mann
Fahrzeuge: 
LFB-A1

Freimachen von Verkehrswegen

Sonntag, 22. Januar 2012 - 1:49 - 3:02
Hörbach, Gemeinde Gaspoltshofen

In der Nacht auf Sonntag rückten wir zu einem Sturmschaden in Hörbach aus. Beim Eintreffen fanden wir einen entwurzelten Baum, der auf der gesamten Straße lag, vor. Nach den Absicherungsarbeiten begannen wir den Baum zu zerkleinern, um ihn anschließend von der Fahrbahn zu entfernen. Nach über einer Stunden konnten wir die gereinigte Straße wieder für den Verkehr freigeben und ins Feuerwehrhaus einrücken.

Mannschaft: 
15 Mann
Fahrzeuge: 
LFB-A1, KDO