Aktuelles

Druckfrisch und jetzt auch Online! Der Jahresbericht der Feuerwehr Gaspoltshofen ist da!

Montag, 29. Januar 2024 - 19:00

Auch dieses Jahr möchten wir mit unserem Jahresbericht wieder Einblicke in die Arbeiten und Geschehnisse der Feuerwehr Gaspoltshofen geben. Auf 28 interessanten Seiten schaffen wir einen Überblick über Einsätze, Ausbildungen und anderen Tätigkeiten unserer Feuerwehr. Auch die Jugendarbeit kommt bei uns nicht zu kurz, dies spiegelt sich auch im Rückblick des Jahres 2023 wieder. Der Jahresbericht ist auch im Downloadbereicht unserer Homepage zu finden. Viel Spaß beim Lesen!

Besuch aus Niederwinkling vom Kleintierzüchter-Verband

Samstag, 27. Januar 2024 - 10:30 - 12:30
Gasthaus Danzer Wirt, Gaspoltshofen

Am 27.Jänner kehrte traditionell der Kleintierzüchter-Verband Niederwinkling bei seiner Heimfahrt vom Welser Glanglmarkt beim Danzer Wirt ein.

Wahl des Bezirks- und der drei Abschnittsfeuerwehrkommandanten

Donnerstag, 18. Januar 2024 - 18:30 - 22:00
Bezirkshauptmannschaft Grieskirchen

Am Donnerstag den 18. Jänner fand die Neuwahl der vier höchsten Organe des Bezirkskommandos bei der Bezirkshauptmannschaft Grieskirchen statt. Bezirkshauptmann Mag. Christoph Schweitzer lud alle 67 wahlberechtigten Kommandanten und Kommandantinnen ein, um die Wahl durchzuführen. Wie erwartet wurde unser Bezirkskommandant OBR Herbert Ablinger und die drei Abschnittsfeuerwehrkommandanten BR Hans-Peter Schiffelhumer, BR Karl Lindenbauer und BR Johann Kronsteiner von den anwesenden Wahlberechtigten für weitere fünf Jahre wiedergewählt.

Trauer um E-BI Alois Oberndorfer

Freitag, 22. Dezember 2023 - 18:00

Mit Trauer müssen wir uns von unserem Kameraden Ehrenbrandinspektor Alois Oberndorfer verabschieden. Alois trat mit seinem 20. Lebensjahr im Jahr 1949 unserer Feuerwehr bei. Er absolvierte einige Lehrgänge, unter anderem den Gruppenkommandantenlehrgang und das FLA in Silber. Weiters war Alois von 1963 bis 1973 Kommandant-Stellvertreter und danach 10 Jahre lang Lotsenkommandant. Er erhielt einige Auszeichnungen, unter anderem die Bezirks-Verdienstmedaille Stufe 1 in Gold, die 70-jährige Ehrenurkunde und die Florianimedaille in Bronze.

Kamerad Hermann Voraberger wurde 80ig und feierte im Gasthaus Wirlandler

Sonntag, 19. November 2023 - 11:00 - 15:00
Gasthaus Wirlandler, Gemeinde Gaspoltshofen

Der Einladung zur Feier zum 80. Geburtstag folgten viele Verwandte, Freunde und Nachbarn von Hermann Voraberger. Gefeiert wurde am 19. November im Gasthaus Wirlandler, bei der auch stellvertretend für die Feuerwehr unser Altkommandant E-BR Franz Oberndorfer mit dabei war. Überreicht wurde ihm ein Geschenkskorb mit verschiedenen Lebensmitteln. Seitens der Feuerwehrkameradschaft wünschen wir Löschmeister Hermann Voraberger alles Gute und viel Gesundheit für die kommenden Jahre.

Bericht: BI David Kössldorfer
Foto: E-BR Franz Oberndorfer

Übernahme der neuen Atemschutzgeräte im Landesfeuerwehrkommando Linz

Freitag, 27. Oktober 2023 - 10:00 - 13:30
Landesfeuerwehrkommando Linz

Am Freitag den 27. Oktober war es soweit und wir konnten die neu angeschafften Atemschutzgeräte der Firma Dräger im Landesfeuerwehrkommando in Linz abholen. Somit steht uns auch in unserem Löschfahrzeug mit Bergeausrüstung wieder eine zeitgemäße Atemschutzausrüstung zur Verfügung. Zusätzlich zu den neuen Geräten konnten auch neue Sicherheitsgurte direkt beim Atemschutzgerät verbaut, angeschafft werden. Somit fällt bei zukünftigen Atemschutzeinsätzen der meist etwas störende Feuerwehrgurt weg und das Sicherheitslevel aller Träger*innen erhöht sich.

Mannschaft: 
2 Mann
Fahrzeuge: 
KDO

Räumungsübung in der Volksschule Gaspoltshofen

Freitag, 13. Oktober 2023 - 9:00 - 10:30
Volksschule Gaspoltshofen, Gemeinde Gaspoltshofen

"Hurra, die Schule brennt", hieß es am Freitag den 13. Oktober in Gaspoltshofen. Glücklicherweise war es jedoch nur eine Übung, die unsere Feuerwehr gemeinsam mit den Pädagoginnen der Volksschule Gaspoltshofen abgehalten hat.

Mannschaft: 
14 Mann/Frau
Fahrzeuge: 
RLF, KDO

Hydrantenüberprüfungen im Gemeindegebiet von Gaspoltshofen

Mittwoch, 11. Oktober 2023 - 20:00 - 23:00
Gemeindegebiet von Gaspoltshofen

Im Jahre 2018 wurde in der Marktgemeinde Gaspoltshofen von der Feuerwehr Gaspoltshofen eine digitale Wasserkarte erstellt. Diese Karte unterstützt unsere Feuerwehren im Einsatzfall und gibt die nächstgelegenen Wasserentnahmestellen vom Brandobjekt an. Bei dieser Erarbeitung wurden kleine Versorgungslücken gefunden und diese mit neuen zusätzlichen Hydranten ausgestattet. Um jedoch die Eckdaten der jeweiligen Hydranten zu kennen, wurde die Firma Grausgruber Brandschutz mit der Überprüfung der Hydranten von der Marktgemeinde Gaspoltshofen beauftragt.

Mannschaft: 
6 Mann
Fahrzeuge: 
RLF

Fototermin bei der Feuerwehr Gaspoltshofen

Freitag, 22. September 2023 - 17:00 - 20:00
Gymnastiksaal der Mittelschule, Gemeinde Gaspoltshofen

Da im Frühjahr bei allen Feuerwehren Neuwahlen durchgeführt wurden, haben sich auch bei unserer Feuerwehr kleine Änderungen im Kommando ergeben. Somit war es wieder an der Zeit das wir alle Feuerwehrfrauen und Feuerwehrmänner vor die Kamera bitteten. Zusätzlich konnten wir uns über viele Mädchen und Burschen am Mannschaftsfoto, aber auch am Jugendfoto freuen. Abgelichtet wurden wir bereits zum zweiten Mal von Fotograf Markus Hohensinn, der wie immer tolle Fotos von uns erstellte!

Mannschaft: 
61 Mann/Frau/Jugend

Hochzeit von Carina Bachinger und Florian Gumplmayr

Samstag, 9. September 2023 - 12:15 - 23:30
Pfarrkirche Bachmanning und Kienbauergut, Pisdorf, Gemeinde Aichkirchen

Am 09. September durften wir den schönsten Tag, den Hochzeitstag von Carina Bachinger und Florian Gumplmayr feiern. Bereits bei der kirchlichen Trauung warteten schon einige Kameraden und Kameradinnen mit einem Schlauchspalier auf das frischvermählte Paar vor der Kirche. Am Abend wurde dann ausgiebig beim Kienbauerhof in Pisdorf in der Gemeinde Aichkirchen gefeiert. Wir gratulieren Carina und unseren Kameraden LM Florian Gumplmayr nochmals recht herzlich und wünschen Ihnen mit ihren beiden gemeinsamen Söhnen eine schöne gemeinsame Zukunft!

Mannschaft: 
16 Mann/Frau