Aktuelles

Feuerlöscherüberprüfung im Feuerwehrhaus Gaspoltshofen

Samstag, 19. September 2020 - 9:00 - 13:00
Feuerwehrhaus Gaspoltshofen

Am vergangenen Samstag hatte die Bevölkerung der Markgemeinde Gaspoltshofen die Möglichkeit ihre Feuerlöscher überprüfen zu lassen. Dieses Angebot nützten Viele und kamen im Feuerwehrhaus vorbei. Unter strengen Corona Vorschriften konnten die Löscher abgegeben und nach der Prüfung wieder abgeholt werden.

Teilnahme am Nutzfahrzeugtag der Fa. Leidinger

Samstag, 12. September 2020 - 10:00 - 20:00
Neumarkt/Hausruck

Da unser RLF die Marke MAN trägt, fahren auch wir zur Abnahme des "Pickerls" zur Fa. Leidinger in Neumarkt inkl ev Reparaturarbeiten ... deswegen waren wir zusätzlich froh, dass unser Kommandant HBI Daniel Watzinger das Angebot der Fa. Leidinger wahrnahm, einige Kameraden mitzunehmen, um ev zukünftige Fahrgestelle für die FF Gaspoltshofen testen zu können ... (er betreibt neben seiner Lehrertätigkeit auch eine LKW Fuhrwerktätigkeit bei der Fa. Klinger Transporte in Gaspoltshofen) ...

Mannschaft: 
5 Mann

30er Feier von unseren Gruppenkommandanten Jakob Mairhofer

Samstag, 11. Juli 2020 - 18:00 - 23:00
Feuerwehrhaus Gaspoltshofen

Anlässlich des dreißigsten Geburtstages von HBM Jakob Mairhofer wurde vergangenes Wochenende groß gefeiert im Feuerwehrhaus. Verwandte, Freunde und auch viele Kameradinnen und Kameraden folgten der Einladung von Jakob und feierten mit ihm und seiner Familie den runden Geburtstag. Von unserem Kommandanten Daniel Watzinger und seinem Stellvertreter Florian Oberndorfer wurde ihm ein kleiner Geschenkskorb überreicht. Darin befand sich auch eine kleine Finanzspritze für den Ankauf einer gewünschten Bandsäge.

Gedenkgottesdienst für Pfarrer Anton Lehner-Dittenberger

Sonntag, 5. Juli 2020 - 14:00 - 17:00
Pfarrkirche Gaspoltshofen

Nach den Lockerungen der Corona-Pandemie konnte am Sonntag der Gedenkgottesdienst für unseren verstorbenen Pfarrer Anton Lehner-Dittenberger abgehalten werden. Leider verstarb unser Pfarrseelsorger und Feuerwehrkurat am 16. März 2020 nach kurzer, schwerer Krankheit im 80. Lebensjahr. Er war bei unserer Feuerwehr stets ein willkommener Gast und wir feierten im Laufe des Jahreskreises zahlreiche Messen mit ihm. Beim Gedenkgottesdienst erwiesen wir unserem Pfarrer und Feuerwehrkameraden die letzte Ehre und nahmen am Grab Abschied von ihm.

Mannschaft: 
22 Mann

Teilnahme bei der Fronleichnamsfeier beim Bezirksaltenheim

Donnerstag, 11. Juni 2020 - 9:30 - 13:30
Bezirksaltenheim Gaspoltshofen

Den Fronleichnamstag begeht die Feuerwehr traditionell mit der Ausrückung zur Fronleichnamsprozession. Dieses Jahr fand dieses kirchliche Fest aber in einer etwas anderen, den Corona-Maßnahmen entsprechender Form statt. Wir trafen uns um 9.30 Uhr am Vorplatz der Mittelschule um uns für den Umzug aufzustellen. Gemeinsam mit der Musikkapelle, den Ministranten und der Monstranz unter dem Himmel marschierten wir zum Bezirksaltenheim, wo uns die Pfarrbevölkerung empfing. Danach begann der feierliche Gottesdienst mit Msgr. Hermann Pachinger. Nach dem Schlusssegen um ca.

Mannschaft: 
19 Mann/Frau

Corona-Maibaum bei der Familie Gradinger/Rebhan

Freitag, 1. Mai 2020 (Ganztägig)
Fam. Gradinger/Rebhan, Hairedt, Gemeinde Gaspoltshofen

Das Corona-Virus wirbelt dieses Jahr den Feuerwehrkalender mächtig durcheinander. Dadurch musste auch das Maibaumaufstellen, vorauf wir uns jedens Jahr sehr freuen, entfallen.
Doch da man Traditionen bewahren muss, wurde eine Feuerwehrfamilie kreativ und errichtete einen eigenen Maibaum. Familie Gradinger/Rebhan ist seit Generationen ein fixer Bestandteil unserer Feuerwehr und so ließen es sich die vier Brüder mit ihrem Opa nicht nehmen und banden einen Kranz und schmückten den Wipfel mit bunten Bändern. Auch ein Schild mit einem sehr treffenden Gedicht ziert den Maibaum.

Informationen zum Corona-Virus

Sonntag, 15. März 2020 - 10:00
Gaspoltshofen

Aufgrund der derzeitigen Entwicklungen des Coronavirus und dessen Ausbreitung in Österreich müssen wir leider alle unsere Übungen und Schulungen absagen. Es finden daher bis auf weiteres mittwochs keine Übungen statt, auch alle Jugendübungen und -ausflüge sind von diesen Maßnahmen betroffen.
Für Notfälle und Einsätze stehen wir natürlich als Feuerwehr gerne zur Verfügung. Sollte es zum Einsatzfall kommen, sind wir unter der Notfallnummer 122 erreichbar!
Wir hoffen, dass wir alle die nächsten Wochen gesund bleiben und bald zur Normalität zurückkehren können!

Storchlandung im Kaiserfeld bei unserem Kameraden Florian und seiner Carina

Montag, 3. Februar 2020 - 18:00 - 22:00
Kaiserfeld, Gemeinde Gaspoltshofen

Bereits zum zweiten Mal kam unser Feuerwehrstorch in diesem Jahr zum Einsatz. Dieses Mal konnten wir unserem Kameraden Florian Gumplmayr und seiner Carina eine Freude machen und den Garten mit unserem Storch schmücken.
Grund für die Freude und die Feier war der kleine Julian, der am 02.02.2020 mit einer Größe von 50cm und einem Gewicht von 3360g zur Welt kam. Bei der Feier am Montag konnten wir mit dem frisch gebackenen Vater anstoßen und ein paar Stunden gemeinsam feiern. Besten Dank nochmals für die gute Verköstigung!

Storchlandung bei unserem Zugskommandaten David Kössldorfer

Sonntag, 19. Januar 2020 - 16:30 - 20:00
Bürstingerstraße, Gemeinde Gaspoltshofen

Am 19. Jänner flog unser Feuerwehrstorch den, ihm schon bekannten Weg in die Bürstingerstraße zu unserem Kameraden und Freund David Kössldorfer.
Seine Tocher Veronika Maria kam am 18.01.2020 mit 3200g und einer Größe von 51 cm zur Welt.
Mit großer Freude folgten wir der Einladung um mit ihm sein drittes Kind zu feiern. Nach den Glückwünschen folgten noch einige gesellige Stunden bei bester Stimmung und Verköstigung.
Deine Kameraden wünschen dir und deiner Frau Christiane alles Gute und viel Freude mit dem kleinen Nachwuchs!

Jahresrückblick der Feuerwehr Gaspoltshofen

Dienstag, 14. Januar 2020 - 20:00

Das Jahr 2020 ist noch jung, dennoch wurden wir schon zu zwei Einsätzen gerufen. Rückblickend auf das Jahr 2019 wollen wir unseren Jahresbericht präsentieren. Auf 24 sehr interessanten Seiten gewinnt ihr einen Einblick über unsere Tätigkeiten und Einsätze im Jahr 2019.