Willkommen auf der Homepage der Freiwilligen Feuerwehr Gaspoltshofen.
Es freut uns euch hier Begrüßen zu dürfen. Wir wollen hier Informationen über die Feuerwehr zur Verfügung stellen.

Über das Menü auf der linken Seite kommt ihr zu den Inhalten, wie zB.: Infos über unsere Organisation und Ausrüstung, Aktuelle Ereignisse wie Einsätze und Übungen sowie Termine für Übungen und Sonstiges.

Verkehrsunfall in Hofing auf der Landestraße L520

Sonntag, 22. April 2018 - 21:17 - 22:06
Landestraße L520, Nähe Ortschaft Hofing, Gemeinde Gaspoltshofen

Gemeinsam mit den Feuerwehren Affnang und Altenhof am Hausruck wurden wir am Sonntagabend zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person gerufen. Nur wenige Minuten nach der Alarmierung rückten zwei Einsatzfahrzeuge unserer Wehr aus. Beim Eintreffen am Einsatzort stellte sich heraus, dass sich der Lenker glücklicherweise selbst aus dem Unfallauto befreien konnte. Dieser wurde bereits vom Roten Kreuz und dem Notarzt betreut. Bei dem Unfall prallte der Lenker aus noch ungeklärter Ursache frontal gegen einen Baum neben der Landstraße.

Mannschaft: 
15 Mann
Fahrzeuge: 
RLF, LFB

Ölspur auf Kirchdorferstraße - B135 bis Höhe Unimarkt

Freitag, 20. April 2018 - 10:50 - 12:00
Kirchdorferstraße - B135 bis Höhe Unimarkt

Am 20. April gegen 11 Uhr wurden wir zu einem Ölaustritt bei der Fa. Gruber gerufen. Während der Anfahrt mit unserem voll besetzen Fahrzeug, bemerkten wir ab Höhe Raiffeisenbank bereits dichte Ölspuren auf der Fahrbahn. Ein Fahrzeuglenker hatte scheinbar durch ein technisches Gebrechen seines PKW Öl verloren und dann auf dem Parkplatz der Fa. Gruber sein Fahrzeug gewendet.

Mannschaft: 
8 Mann
Fahrzeuge: 
RLF

Ehren-Brandinspektor Norbert Mader lud zum 50iger ein

Samstag, 14. April 2018 - 19:00 - 23:00
Gasthaus Wirlander, Gaspoltshofen

Viele Kameraden folgten der Einladung von Norbert Mader und ließen sich die gemeinsame 50iger Feier mit den Feuerwehrkameraden nicht entgehen. Angestoßen und gefeiert wurde im Gasthaus Wirlander, wo wir auch bestens verköstigt wurden. Unser neuer Kommandant HBI Daniel Watzinger gratulierte ihm recht herzlich und bedankte sich im Namen aller Kameraden für die Einladung. Als Geschenk wurde ihm ein Geschenkskorb und Gaspoltshofen Gutscheine überreicht.
Wir gratulieren unserem Freund Norbert nochmals recht herzlich zu seinem runden Geburtstag und freuen uns, ihn als Freund zu haben.

Fünf Kameraden unserer Feuerwehr erreichten Atemschutzleistungsabzeichen

Samstag, 7. April 2018 - 8:00 - 14:00
Feuerwehrhaus Oberwödling, Gemeinde Tollet

Um ein Atemschutzleistungsabzeichen in Gold, Silber oder Bronze zu erreichen, beschäftigten sich fünf Kameraden unserer Feuerwehr sehr intensiv mit den Atemschutzgeräten. Dass die sieben Ausbildungsabende etwas gebracht haben, zeigte sich am Samstag den 07.April im Feuerwehhaus in Oberwödling.
Die Kameraden HBM Gerald Hofwimmer und OLM Andreas Prechtl konnten sich über das goldene und somit höchste Atemschutzleistungsabzeichen freuen.

Mannschaft: 
7 Mann
Fahrzeuge: 
KDO

Feuerwehrjugendleistungsabzeichen in Gold für Christoph Gradinger

Samstag, 7. April 2018 - 13:00 - 18:00
Feuerwehrhaus St. Thomas

Zum zweiten Jahr hintereinander nahm die Jugendgruppe Gaspoltshofen heuer am Jugendleistungsabzeichen im Gold - der höchsten Auszeichnung die in der Jugend erreicht werden kann - teil. JFM Christoph Gradinger stellte sich dieser Herausforderung mit Bravour und konnte das gelernte Wissen, das er sich in den letzten, intensiven Vorbereitungswochen angeignet hatte, unter Beweis stellen.

Mannschaft: 
3 Mann
Fahrzeuge: 
KDO

LKW Bergung auf Höhe Altstoffsammelzentrum

Donnerstag, 5. April 2018 - 17:01 - 17:50
Obeltsham 40, L 1178 Richtung Wolfsegg/H., Gemeinde Gaspoltshofen

Heute wurden wir zu einer Fahrzeugbergung nach Obeltsham gerufen. Als wir am Einsatzort eintrafen, fanden wir ein bereits bekanntes Bild vor, da wir einen solchen Einsatz schon einige Male hatten: Bei einem Umkehrmanöver rutschte ein LKW in den ziemlich steilen Graben und konnte aus eigener Kraft aus diesem nicht mehr herausfahren. Schwierig hinzu kam, dass der LKW Fahrer weder Deutsch noch Englisch sprechen konnte - so musste unser Einsatzleiter HBI Daniel Watzinger über einen Disponenten, der gebrochenes Deutsch sprach, nähere Information bezüglich des Fahrzeuges und der Ladung erfragen.

Mannschaft: 
16 Mann
Fahrzeuge: 
RLF, LFB
Inhalt abgleichen