Willkommen auf der Homepage der Freiwilligen Feuerwehr Gaspoltshofen.
Es freut uns euch hier Begrüßen zu dürfen. Wir wollen hier Informationen über die Feuerwehr zur Verfügung stellen.

Über das Menü auf der linken Seite kommt ihr zu den Inhalten, wie zB.: Infos über unsere Organisation und Ausrüstung, Aktuelle Ereignisse wie Einsätze und Übungen sowie Termine für Übungen und Sonstiges.

Angehende Feuerwehrfrauen und Männer erfolgreich beim Einstiegstest in Rottenbach

Samstag, 23. September 2023 - 7:00 - 13:00
Feuerwehrhaus und Volksschule, Gemeinde Rottenbach

Am Vormittag des 23. September fand für den Abschnitt Haag am Hausruck der Einstiegstest für alle angehenden Feuerwehrmänner und Frauen statt. Stattgefunden hat das Ganze, wie jedes Jahr, in Rottenbach. Hier wurde das Erlernte aus den vergangen Wochen und Monaten abgeprüft aber auch in einer gesamten Löschgruppe gearbeitet.

Mannschaft: 
5 Mann/Frau
Fahrzeuge: 
LFB

Fototermin bei der Feuerwehr Gaspoltshofen

Freitag, 22. September 2023 - 17:00 - 20:00
Gymnastiksaal der Mittelschule, Gemeinde Gaspoltshofen

Da im Frühjahr bei allen Feuerwehren Neuwahlen durchgeführt wurden, haben sich auch bei unserer Feuerwehr kleine Änderungen im Kommando ergeben. Somit war es wieder an der Zeit das wir alle Feuerwehrfrauen und Feuerwehrmänner vor die Kamera bitteten. Zusätzlich konnten wir uns über viele Mädchen und Burschen am Mannschaftsfoto, aber auch am Jugendfoto freuen. Abgelichtet wurden wir bereits zum zweiten Mal von Fotograf Markus Hohensinn, der wie immer tolle Fotos von uns erstellte!

Mannschaft: 
61 Mann/Frau/Jugend

Abschnittsatemschutzübung bei der Bioenergie Altenhof/H.

Mittwoch, 13. September 2023 - 19:00 - 21:30
Bioenergie Altenhof/H., Gemeinde Gaspoltshofen

Die erste Abschnittsatemschutzübung nach der Sommerpause führte uns nach Altenhof/H., wo ein Brand in der Bioenergie, dem Heizwerk für Nahwärme, die Übungsannahme war. Sechs Atemschutzträger aufgeteilt auf zwei unserer Einsatzfahrzeuge machten sich zum Übungsobjekt nach Altenhof/H. auf den Weg. Primäre Aufgabe unserer beiden eingesetzten Atemschutztrupps war die Personensuche und Rettung aus dem Gebäude.

Mannschaft: 
8 Mann
Fahrzeuge: 
RLF, LFB

Hochzeit von Carina Bachinger und Florian Gumplmayr

Samstag, 9. September 2023 - 12:15 - 23:30
Pfarrkirche Bachmanning und Kienbauergut, Pisdorf, Gemeinde Aichkirchen

Am 09. September durften wir den schönsten Tag, den Hochzeitstag von Carina Bachinger und Florian Gumplmayr feiern. Bereits bei der kirchlichen Trauung warteten schon einige Kameraden und Kameradinnen mit einem Schlauchspalier auf das frischvermählte Paar vor der Kirche. Am Abend wurde dann ausgiebig beim Kienbauerhof in Pisdorf in der Gemeinde Aichkirchen gefeiert. Wir gratulieren Carina und unseren Kameraden LM Florian Gumplmayr nochmals recht herzlich und wünschen Ihnen mit ihren beiden gemeinsamen Söhnen eine schöne gemeinsame Zukunft!

Mannschaft: 
16 Mann/Frau

Verkehrsunfall mit angeblich eingeklemmter Person in Altenhof/H.

Freitag, 8. September 2023 - 12:15 - 13:00
Landesstraße L1180, Hueb, Gemeinde Gaspoltshofen

Am Freitag den 08. September wurden wir mittags zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person in Altenhof/H. alarmiert. Bei der Anfahrt beunruhigte uns kurz ein Hubschrauber, den wir als Rettungshubschrauber vermuteten. Jedoch war dies ein Polizeihubschrauber, der nichts mit unserem Einsatz zu tun hatte. Beim Eintreffen am Unfallort, bei der Kreuzung bzw. Zufahrt zu Assista merkten wir schnell, dass sich keine Personen mehr in den beiden Unfallfahrzeugen befanden. Nach Absprache mit der örtlichen Feuerwehr Altenhof/H. konnten wir somit unseren Einsatz wieder beenden.

Mannschaft: 
15 Mann/Frau
Fahrzeuge: 
RLF, LFB

Täuschungsalarm bei der Firma IVS Holding GmbH

Montag, 4. September 2023 - 14:21 - 14:45
Firma IVS Holding GmbH, Obeltsham, Gaspoltshofen

Am Montag den 04. September wurden wir über Pager, Sirene und Handys zu einem Brandmeldealarm bei der Firma IVS Holding GmbH gerufen. Gleich nach dem Eintreffen wurden wir glücklicherweise in Kenntnis gesetzt, dass es sich nur um einen Täuschungsalarm handelte. Bei Brandschutztest eines eingemieteten Türenherstellers wurde vergessen, die betroffenen Melder auszuschalten und somit wurde durch den Rauch ein Falschalarm ausgelöst.

Mannschaft: 
9 Mann/Frau
Fahrzeuge: 
RLF
Inhalt abgleichen