Sonstige

Straßensperre und Benetzung der Fahrbahn

Donnerstag, 6. Oktober 2011 - 8:30 - 11:15
Klosterstraße, Gemeinde Gaspoltshofen

Bei der diesjährigen Hallo Auto Aktion der Volksschule Gaspoltshofen mussten wir wieder die Fahrbahn bewässern, um den Kindern den Unterschied einer Bremsdauer, bei nasser zu trockener Fahrbahn näher zu bringen. Weiters wurde von der Feuerwehr, gemeinsam mit der Polizei die Straße gesperrt.

Mannschaft: 
2 Mann
Fahrzeuge: 
TLFA

Kanalreinigung

Donnerstag, 30. Juni 2011 - 16:30 - 19:05
Unterbergham, Gemeinde Gaspoltshofen

Eine weitere Kanalreinigung wurde in Unterbergham durchgeführt, um die Abflüsse wieder frei zu bekommen.

Mannschaft: 
2 Mann
Fahrzeuge: 
TLF

Kanalreinigung

Mittwoch, 29. Juni 2011 - 19:45 - 20:45
Fading, Gemeinde Gaspoltshofen

Der dritte Einsatz an diesem Tag führte uns zu den Mostlandlteichen. Da die Abflussrohre verstopft waren und dabei schon kleine Überschwemmungen entstanden, wurden wir gebeten die Abflussrohre zu spülen. Nach längeren Bemühen gelang es uns den Kanal freizuspülen und den Abfluss wieder sicherzustellen.

Mannschaft: 
11 Mann
Fahrzeuge: 
LFB-A1, TLFA

Kanalreinigung

Mittwoch, 29. Juni 2011 - 19:00 - 19:45
Hauptstrasse, Gemeinde Gaspoltshofen

In der Hauptstrasse wurde mittels Kanalratte ein verstopfter Kanal beseitigt.

Mannschaft: 
5 Mann
Fahrzeuge: 
TLFA

Lotsendienst bei Radtotal Tag

Montag, 13. Juni 2011 - 10:00 - 13:15
Hauptstrasse, Gemeinde Gaspoltshofen

Um den Radfahrern ein sicheres Fahren bei den Haltepunkten zu verschaffen, machten wir beim Radtotal Tag Lotsendienst. Dabei verteilten wir uns auf den verschiedenen Kreuzungen in der Nähe der Veranstaltung und machten die Autofahrer darauf aufmerksam, langsamer zu fahren. Am Nachmittag als der größte Schwung der Radfahrer vorbei war, beendeten wir den Einsatz.

Mannschaft: 
7 Mann
Fahrzeuge: 
LFB-A1

Ordnerdienst

Samstag, 21. Mai 2011 - 11:45 - 12:30
Hauptstrasse, Gemeinde Gaspoltshofen

Um bei der Hochzeit von Birgit Mayr und Bernhard Höftberger einen gefahrlosen Hochzeitsumzug zu garantieren, sperrten wir für kurze Zeit die Bundesstrasse B135 beginnend von der Firma Danner bis zum Danzerwirt.

Mannschaft: 
6 Mann
Fahrzeuge: 
KDO
Inhalt abgleichen