Willkommen auf der Homepage der Freiwilligen Feuerwehr Gaspoltshofen.
Es freut uns euch hier Begrüßen zu dürfen. Wir wollen hier Informationen über die Feuerwehr zur Verfügung stellen.

Über das Menü auf der linken Seite kommt ihr zu den Inhalten, wie zB.: Infos über unsere Organisation und Ausrüstung, Aktuelle Ereignisse wie Einsätze und Übungen sowie Termine für Übungen und Sonstiges.

Friedenslichtaktion 2010

Freitag, 24. Dezember 2010 - 8:00 - 12:00
Gaspoltshofen

Am Vormittag des 24.Dezember verteilte die Jugendgruppe Gaspoltshofen wieder das Friedenslicht an die Gemeindebürger. 

Brandsicherheitswache

Sonntag, 28. November 2010 - 14:30 - 17:30
Turnsaal, Gemeinde Gaspoltshofen

Wie jedes Jahr hatten wir auch heuer wieder die Aufgabe der Brandsicherheitswache beim Herbstkonzert des Musikvereins Gaspoltshofen.

Mannschaft: 
3 Mann
Fahrzeuge: 
--

Brandsicherheitswache

Samstag, 27. November 2010 - 19:00 - 22:00
Turnsaal, Gemeinde Gaspoltshofen

Wie jedes Jahr hatten wir auch heuer wieder die Aufgabe der Brandsicherheitswache beim Herbstkonzert des Musikvereins Gaspoltshofen.

Mannschaft: 
3 Mann
Fahrzeuge: 
--

Übung Löschangriff

Mittwoch, 24. November 2010 - 19:30 - 21:00
Badparkplatz Gaspoltshofen

Um die Grundkenntnisse bei einem Löschangriff nicht zu vergessen, wird auch dieses Thema öfters aufgegriffen. Außerdem kann man hier sehr viel Wissen an junge bzw. neue Kammeraden weitergeben. Ansaugstandort war bei dieser Übung der Innbach beim Badparkplatz.

 

Insekteneinsatz

Samstag, 23. Oktober 2010 - 16:45 - 17:25
Hauptstrasse, Gemeinde Gaspoltshofen

An diesem Tag entfernten wir ein Insektennest in der Hauptstraße

Mannschaft: 
1 Mann
Fahrzeuge: 
LFB-A1

Gefährliche Stoffe Übung

Samstag, 16. Oktober 2010 - 8:00 - 16:00
Aistersheim

Einmal im Jahr wird bei den Atemschutzübungen immer das Thema Gefährliche Stoffe beübt. Dieses Jahr war die Übung in Aistersheim. Neben den Umliegenden Feuerwehren die Atemschutz haben, kam auch das Gefährliche Stoffe Fahrzeug aus Wels. Dies Fahrzeug ist für größere Gefahrenguteinsätze in unserer Umgebung zuständig. Am Vormittag machten wir ein Planspiel bei dem ein Einsatz mit gefährlichen Stoffen auf den Papier abgearbeitet wurde. Später wurde uns von der Feuerwehr Wels das Fahrzeug vorgestellt. Gleich nach der Mittagspause begannen wir mit der groß angelegten Übung.

Inhalt abgleichen