Brand, Melder, Verdacht

Küchenbrand im Assista Altenhof/Hausruck

Sonntag, 23. März 2014 - 8:20 - 9:48
Assista, Altenhof am Hausruck, Gemeinde Gaspoltshofen

Am Morgen nach der Vollversammlung wurden wir von der Landeswarnzentrale zu einem Küchenbrand, ausgelöst durch eine Fritteuse, ins Assista alarmiert. Bereits bei der Anfahrt erhielten wir die Funkdurchsage, dass sich unser Atemchutztrupp für den Innenangriff ausrüsten sollte. Beim Eintreffen war die örtliche Feuerwehr Altenhof am Hausruck bereits mit einem Atemschutztrupp in der Küche um den Brand unter Kontrolle zu bringen. Wir rüsteten uns mit unserer Wärmebildkamera und dem elektrischen Lüfter aus und starteten den Innenangriff.

Mannschaft: 
18 Mann
Fahrzeuge: 
RLFA, LFB

Brand Kamin Biogasanlage

Freitag, 13. Dezember 2013 - 0:00 - 0:17
Jeding, Gemeinde Gaspoltshofen

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag wurden wir zu einem Kaminbrand bei der Biogasanlage Gaspoltshofen alarmiert. Wenige Minuten später trafen wir mit zwei Fahrzeugen am Einsatzort ein und stellten fest, dass es sich lediglich um das Abfackeln des Gases handelte. Somit konnten wir kurze Zeit später den Einsatzort verlassen und wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.

Mannschaft: 
16 Mann
Fahrzeuge: 
RLFA, LFB-A1

Brandsicherheitswache beim Herbstkonzert

Samstag, 30. November 2013 - 18:30 - Sonntag, 1. Dezember 2013 - 17:30
Turnsaal, Gemeinde Gaspoltshofen

Beim zweitägigen Herbstkonzert vom Musikverein Gaspoltshofen hatten wir auch dieses Jahr wieder die Aufgabe, die Brandsicherheitswache durchzuführen.

Mannschaft: 
3 Mann

Brandmeldealarm bei der Firma LBH

Samstag, 9. November 2013 - 9:35 - 10:03
Obeltsham 15, Gemeinde Gaspoltshofen

Am Samstagvormittag wurden wir aufgrund eines weiteren Brandmeldealarms zur Firma LBH nach Obeltsham alarmiert. Nach dem Eintreffen lokalisierten wir den Brandmelder und stellten fest das es sich glücklicherweiße um einen Fehlalarm des selben Melders handelte. Nach eintreffen eines Mitarbeiters und der Rückstellung der Anlage konnten wir wenig später wieder den Einsatz beenden.

Mannschaft: 
13 Mann
Fahrzeuge: 
RLFA

Brand landwirtschaftliches Objekt

Samstag, 19. Oktober 2013 - 23:40 - Sonntag, 20. Oktober 2013 - 4:35
Pesendorf, Gemeinde Weibern

In der Nacht auf Sonntag wurden wir zu einem Bauernhausbrand nach Weibern gerufen.
Bereits bei der Anfahrt konnte man in der Ortschaft Affnang den Feuerschein des Brandobjektes erkennen.
Als wir am Einsatzort eintrafen, stand das Haus samt Wirtschaftstrakt bereits in Vollbrand.
Wir wurden von der Einsatzleitung auf der hinteren Seite des Anwesens eingeteilt und begannen sofort mit zwei C - Rohren den Brand zu bekämpfen und die Nachbargebäude zu schützen. Als die Zubringerleitung aufgebaut war, öffneten wir auch noch ein B - Rohr.

Mannschaft: 
18 Mann
Fahrzeuge: 
RLFA, LFB, KDO und Anhänger

Brandmeldealarm bei der Firma LBH

Donnerstag, 17. Oktober 2013 - 9:22 - 9:27
Obeltsham 15, Gemeinde Gaspoltshofen

Am Donnerstag wurden wir von der Landeswarnzentrale erneut zu einem Brandmeldealarm bei der Firma LBH alarmiert. Noch vor der Ausfahrt des ersten Fahrzeuges wurde bereits telefonisch Entwarnung durch Mitarbeiter der Firma gegeben.

Mannschaft: 
8 Mann
Inhalt abgleichen