Einsätze

Hier sind die aktuellsten Einsatzberichte zu finden.

Für Details auf die Karte klicken.

Einsatz nach einer Straßenverunreinigung Nähe der Biogasanlage

Donnerstag, 24. Mai 2018 - 17:15 - 17:44
Bundesstraße B135, Jeding, Nähe Biogasanlage, Gemeinde Gaspoltshofen

Während der Aufbauarbeiten für unser Feuerwehrfest wurden wir am Donnerstag nach einem kurzen Starkregen von der Landeswarnzentrale in Linz zu einem Einsatz gerufen. Grund für den Anruf war eine verunreinigte Straße mit Steinen in der Nähe der Biogasanlage auf der B135. Nach kurzer Unsicherheit, ob wir den richtigen Einsatzort gefunden hatten, befreiten wir die Straße vom Schotter. Schon nach wenigen Minuten war die Straße wieder sauber und wir konnten wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.

Bericht und Fotos: BI David Kössldorfer

Mannschaft: 
17 Mann
Fahrzeuge: 
RLF, LFB

Platzreinigung bei Fa. Kriechbaum

Freitag, 4. Mai 2018 - 15:00 - 18:00
Hauptstraße, Gemeinde Gaspoltshofen

Anlässlich des Frühschoppens des MSV Puch Gaspoltshofen wurden wir auch heuer wieder von der Firma Kriechbaum gebeten, den Vorplatz Ihres Unternehmens, welcher am Sonntag, den 6. Mai als "Festlocation" genutzt wird, zu reinigen.
Wir rückten mit 5 Mann zu werke und fingen an, den Platz mittels unserem RLF und 2 HD Rohren zu reinigen.
Nach etwa 3 Stunden Arbeit konnten wir wieder in unser FF Haus einrücken. Wir wünschen dem MSV Puch viele durstige und hungrige Besucher bei ihrem Frühschoppen!

Bericht: HBI Daniel Watzinger
Fotos: OFM Florian Spitzer (folgen!)

Mannschaft: 
5 Mann
Fahrzeuge: 
RLF

Verkehrsunfall in Hofing auf der Landestraße L520

Sonntag, 22. April 2018 - 21:17 - 22:06
Landestraße L520, Nähe Ortschaft Hofing, Gemeinde Gaspoltshofen

Gemeinsam mit den Feuerwehren Affnang und Altenhof am Hausruck wurden wir am Sonntagabend zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person gerufen. Nur wenige Minuten nach der Alarmierung rückten zwei Einsatzfahrzeuge unserer Wehr aus. Beim Eintreffen am Einsatzort stellte sich heraus, dass sich der Lenker glücklicherweise selbst aus dem Unfallauto befreien konnte. Dieser wurde bereits vom Roten Kreuz und dem Notarzt betreut. Bei dem Unfall prallte der Lenker aus noch ungeklärter Ursache frontal gegen einen Baum neben der Landstraße.

Mannschaft: 
15 Mann
Fahrzeuge: 
RLF, LFB

Ölspur auf Kirchdorferstraße - B135 bis Höhe Unimarkt

Freitag, 20. April 2018 - 10:50 - 12:00
Kirchdorferstraße - B135 bis Höhe Unimarkt

Am 20. April gegen 11 Uhr wurden wir zu einem Ölaustritt bei der Fa. Gruber gerufen. Während der Anfahrt mit unserem voll besetzen Fahrzeug, bemerkten wir ab Höhe Raiffeisenbank bereits dichte Ölspuren auf der Fahrbahn. Ein Fahrzeuglenker hatte scheinbar durch ein technisches Gebrechen seines PKW Öl verloren und dann auf dem Parkplatz der Fa. Gruber sein Fahrzeug gewendet.

Mannschaft: 
8 Mann
Fahrzeuge: 
RLF

LKW Bergung auf Höhe Altstoffsammelzentrum

Donnerstag, 5. April 2018 - 17:01 - 17:50
Obeltsham 40, L 1178 Richtung Wolfsegg/H., Gemeinde Gaspoltshofen

Heute wurden wir zu einer Fahrzeugbergung nach Obeltsham gerufen. Als wir am Einsatzort eintrafen, fanden wir ein bereits bekanntes Bild vor, da wir einen solchen Einsatz schon einige Male hatten: Bei einem Umkehrmanöver rutschte ein LKW in den ziemlich steilen Graben und konnte aus eigener Kraft aus diesem nicht mehr herausfahren. Schwierig hinzu kam, dass der LKW Fahrer weder Deutsch noch Englisch sprechen konnte - so musste unser Einsatzleiter HBI Daniel Watzinger über einen Disponenten, der gebrochenes Deutsch sprach, nähere Information bezüglich des Fahrzeuges und der Ladung erfragen.

Mannschaft: 
16 Mann
Fahrzeuge: 
RLF, LFB

Brand eines Traktors in Gröming

Dienstag, 27. März 2018 - 13:01 - 14:30
Gröming, Gemeinde Gaspoltshofen

Dienstagnachmittag wurden alle fünf Gaspoltshofner Wehren zu einem "Brand landwirtschaftliches Objekt" in die Ortschaft Gröming in Altenhof gerufen. Schon bei der Anfahrt konnte man Rauchschwaden über Gröming erkennen. Nach dem Eintreffen am Einsatzort stellte sich heraus, dass ein Traktor in Vollbrand stand. Der Brand wurde zufällig von einem Familienmitglied entdeckt.

Mannschaft: 
13 Mann/Frau
Fahrzeuge: 
RLF, LFB

Lotsendienst bei der Bezirkstagung der Feuerwehren in Gaspoltshofen

Mittwoch, 14. März 2018 - 18:00 - 19:00
Ortsgebiet von Gaspoltshofen

Anlässlich der Bezirkstagung der Feuerwehren des Bezirkes Grieskirchen übernahmen wir wieder den Lotsendienst für die anreisenden Gäste. Über 500 Feuerwehrfrauen und -männer kamen ins Gasthaus Wirlandler, um an diesem Abend dabei zu sein. Die Autos und Busse konnten im Ortsgebiet alle erfolgreich verteilt werden. Nach einer Stunde Arbeit konnten auch wir ins Gasthaus Wirlandler einkehren.

Bericht: BI David Kössldorfer

Mannschaft: 
11 Mann

Glimmbrand eines Hackschnitzellagers erforderte Großeinsatz der Feuerwehren in Hörbach

Freitag, 2. März 2018 - 17:39 - 23:38
Firma Fosodeder, Hörbach, Gemeinde Gaspoltshofen

Am 02. März wurde unsere Feuerwehr gemeinsam mit allen Feuerwehren der Marktgemeinde Gaspoltshofen nach Hörbach alarmiert. Einsatzgrund war ein Glimmbrand im Hackschnitzellager der Firma Fosodeder. Aus diesem Grund mussten die etwa 90m3 Hackschnitzel aus dem Punker entfernt werden. Dadurch wurden auch die umliegenden Feuerwehren aus Bachmanning, Weibern und Aistersheim alarmiert, um genügend Atemschutzträger für einen langwierigen Einsatz zu haben. Um die Ausräumarbeiten zu beschleunigen wurden ein Hoftrac und ein Minibagger organisiert, die die Arbeit sehr erleichterten.

Mannschaft: 
22 Mann/Frau
Fahrzeuge: 
RLF, LFB, KDO

Verkehrsunfall zwischen zwei PKW auf der Bundestraße 135

Dienstag, 27. Februar 2018 - 14:13 - 15:15
Bundestraße 135, Höhe Kreuzung Kronleiten, Gemeinde Gaspoltshofen

Mit dem Einsatzstichwort Verkehrsunfall Aufräumarbeiten wurden wir heute zu unserem ersten Echteinsatz in diesem Jahr gerufen. Als wir mit unserem RLF an der Unfallstelle ankamen, wurden bereits zwei Unfallbeteiligte vom Roten Kreuz versorgt und ins Krankenhaus gebracht. Wir begannen sofort mit der Absicherung der Unfallstelle und dem Aufbau des zweifachen Brandschutzes, da aus einem der beteiligten Fahrzeuge Rauch aus dem Kofferraum drang. Nach der Nachsicht stellte sich heraus, dass es sich um einen Schwellbrand der sich im Kofferraumliegenden Batterie handelte.

Mannschaft: 
10 Mann
Fahrzeuge: 
RLF

Türöffnung aufgrund drohender Gefahr im Bahnhofweg

Sonntag, 10. Dezember 2017 - 18:40 - 19:03
ISG Wohnblock, Bahnhofweg, Gemeinde Gaspoltshofen

Sonntagabend wurden die Feuerwehrkameraden der Feuerwehr Gaspoltshofen zu einer Türöffnung in einem ISG Wohnblock im Bahnhofweg alarmiert. Bereits nach wenigen Minuten rückte unser vollbesetztes Rüstlöschfahrzeug zum nahegelegenen Einsatzort aus. Schnelles Handeln war deshalb gefragt, weil eine brennende Kerze ohne Aufsicht im Wohnzimmer am Tisch stand. Mit einer Brechstange und etwas Gefühl konnte die Tür, die nur zugefallen und nicht versperrt war, wieder geöffnet werden. Anschließend wurde sofort die Kerze ausgeblasen und somit gröberes verhindert.

Mannschaft: 
13 Mann
Fahrzeuge: 
RLF